Dr. Oetker bringt vegane Creme Fraiche auf den Markt!


Oh schaut schaut! Dr. Oetker Deutschland bringt ein veganes Produkt auf den Markt! Ab Februar soll es erhältlich sein. Für günstige 0,89 Euro könnt ihr es erwerben.
 
Dr. Oetker schreibt selbst dazu:
„Ob feine Soße, herzhafter Auflauf oder süßes Cupcake-Topping – Crème fraîche rundet viele Speisen raffiniert und wunderbar cremig ab. Dass dies auch ganz ohne Zutaten tierischen Ursprungs geht, zeigt Dr. Oetker ab Februar 2017 mit der neuen Creme VEGA. Auf Sojabasis hergestellt, lässt sich das vegane Verfeinerungsprodukt genauso verwenden wie die bekannte Crème fraîche. Dabei steht Creme VEGA dem beliebten Klassiker auch geschmacklich in nichts nach*.
 
V wie vielseitig
Die neue Creme VEGA von Dr. Oetker ist vielseitig einsetzbar und eignet sich ideal zum Kochen und Verfeinern veganer Gerichte. Mit ihrer cremigen Konsistenz sorgt sie für die gewünschte Bindung bei Suppen, Pfannengerichten oder anderen cremigen Speisen – auch bei hohen Temperaturen und ohne zu gerinnen. Die vegane Alternative gleicht der klassischen Dr. Oetker Crème fraîche nicht nur in der Verarbeitung, sondern auch im Geschmack! Denn Creme VEGA sorgt sowohl bei herzhaften als auch bei süßen Mahlzeiten für eine cremige Note.
 
Die Creme mit dem V-Siegel
Das V-Siegel auf der grünen Verpackung, vergeben vom Vegetarierbund Deutschland e.V., unterstreicht die hohe Qualität der Creme VEGA von Dr. Oetker. Es zeigt, dass das Produkt sein veganes Versprechen einhält und macht dies schon auf den ersten Blick erkennbar.
 
Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) für einen Becher Creme VEGA (150g) von Dr. Oetker beträgt 0,89 Euro.“
 
Ich finde es klasse, dass selbst so große Unternehmen wie Dr. Oetker nun auf den veganen Zug aufspringen und den pflanzliche Produkte unterstützen! Nur schade, dass es auf Sojabasis hergestellt wurde. Aber trotzdem top! Beide Daumen hoch! 🙂
cremefraiche_droetker_vegan

922 total views, 2 views today

Teile den Artikel mit deinem Netzwerk:

Über V Change Makers

V Change Makers (VCM) ist eine Initiative, die mit Leichtigkeit aufzeigt, dass vegan leben keinen Verzicht bedeutet. VCM liefert praktische Alltagstipps, wertvolle Produktempfehlungen und zeigt einfache Lösungen auf, wie man den Veganismus ohne Probleme in den Alltag integriert. Geführt wird VCM von Jessica Schlechter. Die 32-jährige ist seit Jahren in der veganen Szene aktiv und leistet Aufklärungsarbeit. Ihr Ziel ist es, den Veganismus gesellschaftsfähig zu machen. Modern, zeitgemäß und aufgeschlossen.