Ungesicherte Balkone und Fenster sind für Katzen eine tödliche Gefahr Ich bin richtig sauer und zu Tode genervt!! Und zwar von EUCH: Von euch Katzenhaltern, die absolut verantwortungslos handeln. Haltet doch bitte keine Tiere, wenn ihr nicht für deren Sicherheit sorgen könnt! Soeben musste ich wieder ein Posting einer Dame lesen, dessen Katze aus dem 3. Stock gefallen ist und nun überall gesucht wird. Bitte seid doch nicht so verantwortungslos und lasst eure Katzen auf ungesicherte Balkone und unbeaufsichtigt bei geöffneten Fenstern! ich könnte in alle Richtungen platzen, wenn ich solche Postings lese oder sowas mitbekomme. Die Katzen fallen viele Meter tief, sind dann meistens schwer verletzt und geraten in Panik. Meistens ist das ihr Todesurteil. Im besten Fall habe […]

Ich platze: Katzen stürzen von Balkonen und Fenstern – Verantwortungslosigkeit ...


Kindheitserinnerungen werden geweckt – der vegane Butterkeks von Veganz für kleines Geld Lang lang ist es her, da gab es noch für mich ab und zu einen Butterkeks als ich noch ein kleines Mädchen war. Oh, was hab ich den gerne gegessen. Ich habe mich immer riesig gefreut, wenn ich einen essen durfte. Doch irgendwann ist diese Zeit vorbei und man isst als Erwachsener kaum noch Dinge aus der Kindheit. Das ist wie mit Bisquit Keksen. Kennt ihr die? Oooh, die standen bei mir auch ganz ganz hoch im Kurs.  Vor kurzem stockte unser DM sein Sortiment auf und führt ab nun die Butterkekse von Veganz. Neugierig wie ich bin, musste ich sie testen. Für kleines Geld gibt es eine Packung […]

Einkaufstipp: Veganer Butterkeks von Veganz


Somme, Sonne, Eis – Vegane Produkte bei Lidl   Üüüüberraschung! Lidl hat noch mehr vegane Produkte! Heute stelle ich euch meinen neusten Fund vor: Veganes Hörnchen-Eis! Ich kam wieder durch die Facebookgruppe „Ich habe was veganes im Supermarkt entdeckt“ darauf. Wie bei dem Lidl Apfelkuchen musste ich auch sofort los und es suchen. Leider hatte ich kein Glück, doch mein toller Mann hatte es ein paar Tage später gefunden und direkt die zwei veganen Sorten mitgebracht! Pro Packung hat das Eis einen Preis von ca. 1,60€ Es ist fruchtig, erfrischend und lecker. Kein OH MEIN GOTT-Produkt, aber für den Preis völlig in Ordnung. Es gibt das Eis in folgenden Sorten: Mango-Maracuja Waldfrucht Ich mag am liebsten die Sorte Maracuja.    […]

Neu bei Lidl: Veganes Eis!



Ideen fürs Mittagessen sind immer gefragt Es kennt wohl jeder die Frage „Was gibt es heute zum Mittag?“ und wohl auch jeder kennt den Gedanken „Hmm, was koche ich heute nur?“  Ich helfe euch ein bisschen und schlage euch heute dieses Menü vor. Ganz simpel und gesund!  Kartoffeln mit Gemüse Allerlei, knackigem Salat und Gemüsebratlingen (dm Bratlinge). Ein genaues Rezept ist dafür nicht nötig, da ihr wohl alle wisst, wie man Gemüse auftaut und Kartoffeln kocht 😉 Lasst es euch schmecken 🙂  268 total views, 3 views today

Mittagsinspiration: Gemüse Allerlei mit Kartoffeln, Salat und Bratlingen


Eine ausgewogene Ernährung ist in der Schwangerschaft besonders wichtig – Vegane Ernährungstipps Dieses Thema ist bei meiner Lebensweise immer wieder umstritten. Die Lebensweise „Veganismus“ verbinden viele mit Mangelernährung. Der Hauptgrund dafür ist wohl das fehlende Wissen über diese Ernährungsform. Doch das Wissen fehlt nicht nur in Bezug auf Veganismus, sondern auch auf die eigene Ernährung. Es ist erstaunlich für wie gesund viele Leute ihre Ernährung halten. Sie stopfen sich tierische Produkte hinein, welches voll ist mit Antibiotika und anderen Rückständen von Medikamenten. Viele tierische Produkte erhalten viel Fett und Cholesterin und andere chemische Zusatzstoffen. Gerade die herkömmliche Ernährung ist oft Auslöser für zig Krankheiten, wie Herzprobleme, Fettleibigkeit, zu hohes Cholesterin, Krebs usw. Die pflanzliche Ernährung bietet so viel mehr als […]

Vegane Ernährung in der Schwangerschaft: Worauf man achten muss – ...


Lidl rüstet sein veganes Sortiment auf – neu entdeckt Kennt ihr diese böse böse Facebookgruppe „Ich habe was VEGANES im Supermarkt entdeckt“? Trete niemals bei!!! Dort bekommt ihr rund um die Uhr Tipps was es neues veganes im Supermarkt gibt. Schon so mancher Hyper wurde dort ausgelöst. Eine sehr praktische Gruppe, wenn ich mal den Kaufrausch und die Extrakilos durch die ständigen Tipps vergesse 😉 Neuerdings wurde dort auch der Streusel-Apfelkuchen von Lidl erwähnt. Somit musste ich heute direkt ins nächste Lidl und schauen, ob ich den Kuchen bekomme. Und siehe da … dort stand er in der Selbstbedienungsabteilung wo es Brot und Gebäck gibt. Wunderbare 0,79 Euro kostet ein kleines Küchlein. Super günstig! Der Kuchen befindet sich in einer […]

Tipp: Veganer Streusel-Apfelkuchen bei Lidl!!!



Schokoladen-Outlet in Castrop-Rauxel – Das vegane Schokoherz schlägt Purzelbäume Tja, was passiert, wenn man mit dem Liebsten Schokolade shoppen geht?! 2,5 Kilo Schokolade finden den Weg in unseren Korb und die nächsten Kilos auf der Waage kündigen sich umgehend an 🙂 In Castrop Rauxel gibt es ein Schokoladen Outlet, was Bruchschokolade verkauft und zwar Kiloweise. Ein Paradies für jeden Schokofan, ganz besonders für die veganen Schokofans, wie mich. Locker 10 Sorten gab es die rein vegan waren und nochmal das Doppelte an unveganen Schokosorten. Dort findet wirklich jeder etwas! So günstig! Ein halbes Kilo kostet je nach Sorte ca. 4-7 Euro. Des Weiteren gibt es Konfekt und Probierpakete in vegan/unvegan. Wir sind sehr begeistert von der großen Auswahl. Jede Schokolade […]

Schokoladen-Outlet: Vegane Schokoladen ESKALATION!


P-Protex ist das bessere Hackfleisch P-Meat/-Protex ist eine Fleischalternative auf Basis von Erbsenprotein.   Zutaten: 2 Gläser Streichcreme Paprika Chili Ca. 200 Gramm P-Protex 6 Paprika Champignons Mais Kidneybohnen Tomatenmark Gehackte Tomaten Zwiebeln Knoblauch Sahne oder Pflanzenmilch Gewürze (z. B. Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Paprika, Liebstöckl, Kräuter)   Zubereitung: P-Protex Wasser und Brühe in einen Topf geben und erhitzen. Das P-Protex dazugeben und ca. 15 Minuten in der heißen Brühe einweichen. Danach gut ausdrücken.  Füllung: Eine Schüssel nehmen und die klein geschnittenen Champignons, Kidneybohnen, Mais, Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark hineingeben und miteinander vermengen. Nach belieben würzen. Das P-Protex hinzugeben und nochmals vermengen. Gegebenenfalls nachwürzen. Gefüllte Paprika Paprika gut waschen und den Deckel entfernen, sowie das Innenleben herausschneiden. Die Füllung hineingeben und […]

Rezept: Gefüllte Paprika mit P-Protex / P-Meat vegan


Ein Kind zu bekommen bedeutet eine große Umstellung in sämtlichen Lebensbereichen So, die Halbzeit ist rum. Ich bin nun im 6. Monat schwanger. Nicht mehr lange und mein zukünftiger Mann und ich sind stolze Eltern eines kleinen Jungen. Die Vorfreude ist riesig und wir freuen uns auf den neuen Lebensabschnitt. Doch so eine Schwangerschaft – ein Kind – bedeutet auch eine große Verantwortung und vor allem enorme Umstellung vieler Lebensbereiche. In den verschiedenen Schwangerschaftsabschnitten hatte ich gemischte Gefühle. Ganz zu Beginn freute ich mich zwar über die frohe Botschaft schwanger zu sein, doch mehrere Wochen war ich emotional sehr aufgewühlt. Mir schossen Fragen zu den unterschiedlichsten Sachen durch den Kopf. Vor allem was meine berufliche Karriere betrifft.   Gedanken über […]

Update Schwangerschaft: Gedanken zur meiner Karriere, Figur und Partnerschaft- SSW21



Sushi geht auch ohne Fisch – vegan Zutaten: Sushireis Reisessig Zucker Salz Noriblätter Avocado Paprika Gurke   Zubehör: Ganz wichtig ist eine Rollmatte um die Sushirollen zu rollen.   Zubereitung: Sushireis in einem Sieb spülen bis das Wasser klar ist. Gut abtropfen lassen! Ca. 250 Gramm Sushireis mit der doppelten Menge an Wasser (500ml) zum Kochen bringen. 2 Minuten offen kochen lassen und dann weitere 20 Minuten auf der Herdplatte quellen lassen. Den Topf nach den 20 Minuten vom Herd nehmen und mit einem Tuch zudecken. Noch einmal 10 Minuten ruhen lassen.  Den Reisessig (3EL) mit Zucker (2TL) und Salz (1TL) vermengen und erwärmen, damit sich der Zucker auflöst. Immer gut umrühren. Den abgekühlten Reis in eine Schüssel geben und […]

Rezept: Sushi vegan


Es ist soweit. Der Moment der Momente. Ich spüre seit kurzem unseren Sohn. Ich bin nun am Ende des 5. Monats (20. SSW)  und der 6. steht vor der Tür. Unser Baby wächst und wächst. Es war nur eine Zeitfrage, bis ich die ersten Bewegungen spüre. Hand aufs Herz, ich hatte ziemliche Angst davor. Warum? Weil ich mir nicht vorstellen konnte wie sich das anfühlt. Ich hatte eine eklige Vorstellung im Kopf. Wie sollte es auch anders sein? Leben entsteht und bewegt sich in mir. Wuuuaaah, ganz seltsame Vorstellung. Doch nun, wo es soweit ist, ist es einer der schönsten Dinge, die ich bis jetzt erlebt habe. Nun genieße ich die Schwangerschaft immer mehr. Ich fühle mich immer wohler und […]

Schwangerschaftsupdate: Ich spüre unser Kind (20. SSW) – Toxoplasmosegefahr ...


Immer wieder gut  –  Nudeln Allerlei mit Sahne Zutaten: 400 Gramm Nudeln Gemüse nach Wahl 2 Päckchen Sahne (vegan) 1 Packung Streukäse (vegan – z. B. Bedda Streukäse – sehr würzig und lecker) Gewürze   Zubereitung: Nudeln kochen. In der Zwischenzeit die Sahne in eine Schüssel geben und nach belieben mit Salz, Pfeffer und Kräuter würzen. Ich hatte noch ein halbes Glas Streichcreme Paprika & Chili da und habe diese mit in die Sahne gegeben. Sehr lecker! Die Auflaufform einfetten. Die Nudeln hineingeben und das Gemüse (ich hatte tiefgefrorenes) dazugeben. Darüber die Sahne und alles miteinander vermengen. Am Ende den Käse über den Auflauf verteilen. Am besten vorher mit etwas Öl oder Sahne vermengen, damit er besser schmilzt. Ich hatte […]

Rezept: Nudel-Gemüse-Auflauf mit Sahne – vegan








  Übelkeit – Körperliche Veränderungen – Ernährung /Zunahme – Sport – Frage an euch Wie versprochen gibt es nun immer öfter Artikel zum Thema: Schwangerschaft und auch Veganismus. Nach Bekanntgabe meiner Schwangerschaft war die Resonanz sehr groß. Einige von euch haben mir geschrieben, dass sie gern mehr über meine Ernährungsweise in Verbindung mit der Schwangerschaft erfahren wollen. Ich folge gerne eurer Bitte und informiere euch nun regelmäßig von meiner Schwangerschaft, meiner Ernährung und meinen Erfahrungen zu diesem Thema. Vor allem berichte ich euch weiter über die Reaktionen der Ärzte, meinem Umfeld und anderen Personen. Man mag es im Jahre 2017 kaum glauben, aber vegan ist immer noch ein „abschreckendes und negativbehaftetes“ Wort. Erfahrt in diesem Artikel nun wie sich mein […]

Es geht los: 17. SSW – der Babybauch wächst! – ...


Happy Cheeze: Käse ohne Leid – Glücksgefühle, Nachhaltigkeit und Hochgenuss! Ich esse liebend gern. Ich bin ein richtiger Genussmensch was Essen betrifft. Ganz ehrlich? Oft esse ich nicht aus Hunger sondern aus Genuss bzw. Appetit. Daher war ich schon ganz heiß auf die Produkte von Happy Cheeze. Kennt ihr das Unternehmen?   Für alle, denen Happy Cheeze keine Bedeutung ist. Happy Cheeze ist ein kleines, aber feines Unternehmen, mit Sitz in Cuxhaven, die sich darauf spezialisiert haben hochwertigen veganen Rohkostkäse (mittlerweile auch weitere Produkte) herzustellen. Rohkost bedeutet, dass die Lebensmittel nicht über 42 Grad erhitzt wurden, so dass noch alle Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben. Was übrigens sehr gesund ist, daher bin ich ein großer Fan von Rohkostprodukten. Das Schöne […]

Ausrastprodukt(e): Happy Cheeze – Definitiv „mehr als Käse“



Wie Frauenärztinnen und mein Umfeld auf die Schwangerschaft und dem Veganismus reagierten Wie ihr vermutlich schon über Facebook und vor allem Instagram mitbekommen habt, bin ich schwanger! Ich bin am Ende des vierten Monats und der Babybauch wird nun auch für Außenstehende sichtbar. Ein wundervolles Ereignis und ich bin immer noch durch den Wind und ziemlich aufgeregt. Das „besondere“ an meiner Schwangerschaft ist, dass ich vegan lebe. Für mich etwas völlig normales und absolut selbstverständlich. Das ist es auch für mein näheres Umfeld. Doch natürlich tauchen immer mal wieder Fragen auf, wie ich das mache, ob ich Bedenken habe, ob ich  mit allen wichtigen Nährstoffen und Co. versorgt werde … doch vor allem erntete es Kritik von einer Frauenärztin, die […]

Beichte: Ich bin schwanger und lebe vegan! – Reaktionen der ...


peaprotex
Pea-Protex ist das bessere Hack Von Weihnachten habe ich noch 1kg Pea-Protex von Miigan übrig. Somit habe ich mich heute dazu entschlossen, den Vorratsschrank zu leeren und irgendwas mit P-Protex zu zaubern.  Hackfleisch adé, helllo P-Protex 😉 Eine wahnsinnig gute Alternative zu echtem Hack! Bestellen könnt ihr es übrigens bei www.boutique-vegan.com So kam folgendes auf den Tisch:    Zutaten: 1 Packung Nudeln 2 Dosen gehackte Tomaten 1 Dose Pilze 1 Dose Mais 1 Dose Kidneybohnen 1 Zwiebel Gewürze nach Belieben   Zubereitung: Zunächst die Nudeln aufsetzen. Währenddessen Butter in einem Topf schmelzen lassen. Zwiebeln klein schneiden und im Topf anbraten. Gleichzeitig Pea-Protex aufsetzen. Dafür etwas Wasser mit Gemüsebrühe in einen Topf geben. Sobald die Brühe kocht, Pea Protex dazugeben und 15 Minuten […]

Pea-Protex-Rezept: Nudeln mit Tomaten-Allerlei – Das bessere Hackfleisch


Fortsetzung von Los Veganeros 2 Es ist soweit! Mit Freunde darf ich euch verkünden, dass endlich der zweite Teil der preisgekrönten (Peta Progress Award 2015)Komödie Los Veganeros in die Kinos kommt. Mit einer TOP BESETZUNG an deutschen Schauspielern! Der Regisseur ist wie beim ersten Film Lars Oppermann. Filmstart der Spielfilmkomödie ist der 16.3.2017! Markiert euch den Tag dick und fett im Kalender und sichert euch früh genug Karten. Der Film wird in ausgewählten Kinos laufen. Schaut unter diesem Link nach, ob der Film auch bei euch in der Nähe läuft: http://losveganeros.de/ Trailer:   Um was geht es bei dem zweiten Teil von Los Veganeros? Der Film versucht ohne erhobenen Zeigefinger, mit viel Humor und Inspiration, zum Umdenken in Sachen Fleischkonsum […]

Filmtipp: Los Veganeros 2 + Gewinnspiel