Rezept: Kartoffel-Bohnen-Möhren-Eintopf + Chorizo Wurst von Wheaty

18.10.2016

Ein leckerer Wintereintopf mit veganer Wurst

Es wird immer kälter und der Winter rückt näher. Ich als Suppenkasper liebe nicht nur Suppen, sondern auch ganz besonders Eintöpfe. Somit teile ich heute dieses Rezept für einen leckeren Kartoffel-Bohnen-Möhren Eintopf mit euch. Aufgepeppt habe ich den Eintopf mit der Chorizo Wurst von Wheaty.

 

Zutaten:

  • 500 gr Kartoffeln
  • 5 Möhren
  • Eine große Dose weiße Bohnen
  • Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Liebstöckel
  • Zwiebeln
  • zwei Chorizo Würste

 

Kinderleichte Zubereitung:

  1. Zwiebeln klein schneiden und in einem Topf mit Öl andünsten, bis sie glasig sind.
  2. Die restlichen Zutaten klein schneiden und mit in den Topf geben
  3. Wasser hinzugießen bis die Zutaten bedeckt sind
  4. Brühe, Pfeffer und Liebstöckel hinzugeben und ordentlich umrühren
  5. So lange kochen bis die Möhren und Kartoffeln weich sind. Dauer ca. eine gute halbe Stunde. Besser um die 1.5 Stunden köcheln lassen und gut durchziehen lassen. Eventuell nochmal nachwürzen.

Tipp: Schmeckt am nächsten Tag, richtig durchgezogen, noch viel besser.

 Kartoffel-möhren-bohnen-eintopf-vegan-chorizo

Dein Eintopf kann man auch gut zur Resteverwertung machen. Einfach alles zusammenwürfeln und kochen. Ich liebe Eintöpfe, besonders mit Bohnen. Seid kreativ und probiert euch aus. Neulich hab ich auch einfach Kürbis hinzugegeben und Sellerie. Auch dieser Eintopf wurde sehr lecker!

 

Bewertung der Chorizo Wurst von Wheaty

chorizo-wurst-vegan-wheaty

Ein Nachkaufprodukt. Mehr muss ich kaum sagen. Wie gewohnt, liefert Wheaty mal wieder ein tolles Alternativprodukt für tierische Wurst! Die Wurst steht der echten Variante in nichts nach. Sie ist würzig, hat eine feste Konistenz, sieht „echt“ aus und schmeckt hervorragend in Suppen und Eintöpfen. Das würzige Aroma der Wurst peppt den Eintopf auf und bildet das bekannte i-Tüpfelchen. Ich bin ein Fan von Wheaty. Mittlerweile hab ich zig Produkte von dieser Marke getestet und ich wurde noch nicht ein einziges Mal enttäuscht. Beide Daumen hoch für diese tolle würzige vegane Wurst!

Interessant für dich:  Florian: "Als verantwortungsvoller Papa ist mir wichtig, dass meine Familie eine lebenswerte Zukunft vorfindet..."

 

Lest jetzt noch weitere Erfahrungsberichte über Wheaty Produkte:

 

Viele Spaß beim Nachkochen!

Jessica Aschhoff V Change Makers

Über mich

Ich bin Jessica, 39 Jahre, 2-fache Mutter und lebe seit fast 14 Jahren vegan.  Ich habe es mir zur Lebensaufgabe gemacht,

  • Menschen an das das Thema Veganismus heranzuführen,
  • aufzuklären durch klare Worte,
  • Orientierung zu schenken durch einen leicht umsetzbaren Einstieg in vegane Lebensweise
  • und dabei zu unterstützen selbstbewusst mit ihrer Entscheidung vegan zu leben umzugehen.

Da ich zudem zweifache Mutter bin, lasse ich dich teilhaben an meinem wertvollen Wissen und Erfahrungswerte zum Thema vegane Kindererziehung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner