Delfinarien: Delfine begehen Selbstmord aus Verzweiflung

Das Leid der sensiblen Tiere in Gefangenschaft

Delfine begehen aus Verzweiflung Selbstmord. Sie leiden in den Delfinarien und entwickeln Depressionen aufgrund der schlechten Haltungsbedingungen. Zu kleine Becken, enorme Geräuschkulisse, Psychopharmaka und Einzelhaltung oder kleine Gruppen führen zu einem immensen Leidensdruck, der sie in den Selbstmord treibt.

Lese jetzt den neuen Artikel über Delfine, die in Delfinarien Selbstmord begehen und was du dagegen unternehmen kannst. Deine Hilfe ist gefragt.

Zum Artikel: Delfinarien

Delfine begehen aus Verzweiflung Selbstmord. Sie leiden in den Delfinarien und entwickeln Depressionen aufgrund der schlechten Haltungsbedingungen. Zu kleine Becken, enorme Geräuschkulisse, Psychopharmaka und Einzelhaltung oder kleine Gruppen führen zu einem immensen Leidensdruck, der sie in den Selbstmord treibt.