Beauty: Wie ich es geschafft habe meine Faltentiefe zu reduzieren – Squalan & Hautgel+

Anzeige

Top feuchtigkeitsspendende und tierversuchsfreie Anti Aging Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die tatsächlich was bringt!

Der Zahn der Zeit nagt an uns allen. Jünger werden wir nicht und mit dem Älterwerden werden auch einige Spuren in unseren Gesichtern hinterlassen. Dazu kommen stressige Lebensphasen, die uns alles abverlangen. Stress und Schlafmangel sind der Feind jeder Haut, sie ist immerhin das größte Sinnesorgan unseres Körpers. Somit gehört es dazu, dass sich unser Hautbild im Laufe des Lebens verändert. Und so ging es mir auch, vor allem nach meiner Schwangerschaft und während der Stillzeit. Eine so intensive Zeit, die geprägt ist durch Schlafmangel und Stress. (Dem gegenüber stehen jedoch auch wunderschöne emotionale Momente, die den ganzen Stress schlagartig vergessen lassen.) Meine Haut hatte sehr gelitten. Sie wurde sehr faltig, verlor deutlich an Spannkraft und wurde noch trockener. Im folgenden Artikel zeige ich euch, wie ich es mit den veganen und tierversuchsfreien Gesichtspflegeprodukten Squalan und Hautgel+ von Beyer & Söhne geschafft habe, meine Faltentiefe sichtbar zu reduzieren und die Spannkraft und Elastizität meiner Haut enorm zu verbessern. Doch zunächst beginne ich mit dem Thema Tierversuche um euch zu verdeutlichen, wie wichtig es ist, dass ihr auf tierversuchsfreie Produkte zurückgreift. Zudem zeige ich euch, dass Squalan und Hautgel+ geniale tierversuchsfreie Pflegeprodukte sind! Es ist so easy, leidfrei eine tolle Haut zu bekommen.

Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+

Tierversuche für Kosmetikprodukte

Die Thematik Tierversuche ist eine Problematik, die besonders thematisiert und beachtet werden muss, denn allein im Jahre 2017 mussten unfassbare 2.807.297 Tiere (+738.813 Tiere, die für wissenschaftliche Zwecke, z. B. Organentnahme starben) für Experimente leiden und sterben. Das Leid der Versuchstiere ist so enorm, dass an allen Stellen Aufklärung stattfinden muss, damit mehr Menschen darüber Bescheid wissen und Marken wählen, die tierversuchsfrei sind. Denn denkt daran:


Der bewusste Einkauf ist die stärkste Waffe des Verbrauchers.


Nur wer bewusst einkauft, kann den Markt steuern und Signale senden, die Veränderungen auf dem Markt auslösen. Mir liegt dieses Thema sehr am Herzen und daher möchte ich euch heute daran erinnern, wie notwendig es ist tierversuchsfreie Produkte zu wählen und im gleichen Zug stelle ich euch eine wahnsinnig tolle tierversuchsfreie Kosmetik vor, die eure Haut sichtbar verschönert.

 

Das Tierversuchsverbot im Bereich Kosmetik und seine Tücken

Seit dem 11. März 2013 sind Tierversuche für Kosmetikprodukte verboten. Im ersten Moment klingt das wie ein Freifahrtschein für das sorgenfreie Shoppen von Kosmetikprodukten. Einfach rein in die Drogerie und aussuchen was gefällt. Tja, so ist das leider nicht. Das Gesetz hat nämlich so einige Tücken und zwar sagt es „nur“ aus, dass die Tierversuche für Produkte bzw. deren Inhaltsstoffe grundsätzlich verboten sind, die ausschließlich in der Kosmetik zum Einsatz kommen. Und genau das ist das Problem! Über 90 % aller eingesetzten Inhaltsstoffe in der Kosmetik kommen auch in anderen Produkten vor wie Reinigungsmitteln, Wandfarben oder Medikamente. Somit sind es nur ungefähr 10% der Inhaltsstoffe, die ausschließlich im Bereich Kosmetik verwendet werden und somit sicher tierversuchsfrei sind. Ihr wisst, dass ein Kosmetikprodukt aus vielen unterschiedlichen Inhaltsstoffen besteht. Kurz gesagt: das Gesetz ist mehr Schein als Sein. Daher liegt es wieder an uns, ob wir Tierversuche weiter unterstützen oder nicht. Wir entscheiden das tagtäglich mit unserem Einkauf.


Ein bewusster Einkauf ist die beste Waffe des Verbrauchers, denn mit einem bewussten Einkauf haben wir die Möglichkeit den Markt zu lenken.


Nachfrage regelt das Angebot. Je mehr Leute demnach tierversuchsfreie Produkte wählen, desto eher wird diese Sparte unterstützt und gleichzeitig ein Statement gesetzt.

Hier habe ich euch übliche Tierversuche aufgelistet und kurz und knapp erklärt, damit ihr eine Vorstellung davon habt, wie sehr Tiere bei den Experimenten leiden: Typische Tierversuche im Kosmetikbereich

Bildquelle oben links: Peta | Bildquelle oben rechts: Ärzte gegen Tierversuche | Bildquelle unten links: One Voice | Bildquelle unten rechts: One Voice

Es steht wohl außer Frage, dass Tierversuche absolut inakzeptabel sind. Vor allem für Kosmetik. Es ist so leicht großartige tierversuchsfreie Kosmetik zu finden. Ich helfe euch durch den Kosmetik-Tierversuchs-Dschungel und stelle euch, wie angekündigt, nun zwei ganz wunderbare Kosmetikprodukte vor, die tatsächlich halten was sie versprechen und absolut tierversuchsfrei und selbstverständlich vegan sind.

 

Wichtige Informationen über mich und meine Haut

Mittlerweile bin ich 35 Jahre alt. Ich habe eine Schwangerschaft hinter mir, sowie eine intensive Stillzeit von 18 Monaten. Meine Haut war bis vor der Schwangerschaft toll. Ich hatte fast nie Unreinheiten und sie war feinporig. Falten waren nicht viele zu sehen und wenn, dann handelte es sich eher um Mimik Falten, die völlig in Ordnung waren. Die einzige Problemzone in meinem Gesicht ist meine extrem dünne Haut unter den Augen. Adern schimmern durch und verleihen mir grundsätzlich einen müden Ausdruck, dazu neigt die feine Haut natürlich schnell zu Falten. Tja … aber das Leben geht an keinem spurlos vorbei. Vor allem durch die Schwangerschaft und Stillzeit merkte ich unaufhaltsam, dass meine Haut einen enormen Abgang machte. Die Elastizität meiner Haut verabschiedete sich zusehends. Sie war nicht mehr straff und meine Falten nahmen enorm zu. Eine Schwangerschaft und eine intensive Stillzeit von 18 Monaten sind halt kein Zuckerschlecken. Dazu der enorme Schlafmangel und der Stress. Irgendwann zeigen sich die Spuren dieser Lebensphasen. Nur ging mir das definitiv zu schnell. Selbst Mineralpuder nutzte ich irgendwann aus Frustration nicht mehr, da sich dieser viel zu stark in den Augenfalten absetzte und mich älter aussehen ließ als ich bin. Egal, welche Basis ich als Grundlage nahm, meine Augenpartie war anscheinend nicht mehr zu retten.

So fotografierte ich meine Haut auf ihrem schlechtesten Stand um für mich festzuhalten und zu dokumentieren welchen Abgang meine Haut gemacht hat. Ich dachte damals absolut an keinen Artikel für den ich die Fotos als Vorher Fotos nutzen könnte. Doch siehe da, einige Zeit später bin ich so froh über die Bilder. Denn sie zeigen im Vergleich zu heute die tollen Ergebnisse und eine deutliche Verbesserung!  Durch viel Recherche und Testen kam ich auf Squalan und einige Zeit später auch auf das Hautgel+ von Beyer & Söhne. Was sich nach einigen Tests in Kombination miteinander als mein unangefochtener heiliger Gral erwies. Zurecht! Bevor ich euch von meinen Erfahrungen berichte und erkläre was Squalan und das Hautgel+ sind und was die Produkte so besonders und wirksam macht, zeige ich euch meine tollen Ergebnisse. Achtung, Bilderflut!


TIPP: Schaut euch die Vorher Nachher Bilder bitte am Desktop an und nicht am Handy, weil ihr die Bilder am PC wesentlich größer und genauer betrachten könnt.


Eins vorweg: Die Produkte zaubern keine Falten weg oder lassen mich urplötzlich 10 Jahre jünger aussehen, doch ihr könnt auf den folgenden Bildern ganz deutlich erkennen, dass meine Faltentiefe sichtbar reduziert wurde und meine Haut wesentlich frischer, praller und straffer erscheint. Es sind teilweise mehrere Aufnahmen, die gleich erscheinen, doch wenn ihr genau hinschaut, lache ich ab und zu leicht auf den Bildern und mal nicht. Den Zustand habe ich versucht jeweils nachzuahmen und um euch auch in verschiedenen Momenten (mal lachen mal nicht) die Ausprägung der Falten darzustellen. 

INFO: Die Bilder wurden nicht bearbeitet. Sie wurden zwar bei unterschiedlichem Licht aufgenommen, doch der vorherige und spätere Zustand lässt sich deutlich erkennen. Die Bilder sollten zunächst nur für den privaten Gebrauch sein, doch aufgrund der tollen Nachher Ergebnisse habe ich mich dazu entschieden, euch die Gegenüberstellung und Resultate nicht vorzuenthalten.

Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+ Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+ Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+ Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+ Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+ Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+ Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+

 

Interessant für dich:  Rezept Babybrei: Dinkelflocken mit Himbeeren und Banane – Frühstücksbrei - vegan

Tolle Ergebnisse, nicht wahr?! Jetzt seid ihr neugierig, wie ich das geschafft habe, hm? 🙂

Na, dann passt nun gut auf:

Für diese tollen Resultate habe ich genau zwei Produkte benötigt. Zum einen den Feuchtigkeitsbooster Squalan und zum anderen das hochwirksame Anti Aging Hautgel+ von Beyer & Söhne. Beide Produkte verwende ich in Kombination miteinander. Erfahrt nun zunächst einmal, was Squalan und das Haugel+ sind und was die Produkte so hochwirksam macht. Danach schildere ich euch ganz detailliert wie sich meine Haut verändert hat und wie ich die beiden Produkte in Kombination anwende.

Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+

Was ist Squalan?

Squalan ist in erster Linie ein absoluter Feuchtigkeitsbooster und ein hauteigener Stoff, denn zu 15% ist Squalan Hauptbestandteil unseres Hauttalgs. Squalan ist ein sehr sehr leichtes Öl, aber mit anderen Ölen kaum zu vergleichen. Denn nach dem Auftragen, hinterlässt Squalan keinen fettigen Film, der ewig braucht um einzuziehen. Bei der Ecocert Variante wird Squalan aus nachhaltig angebautem Zuckerrohr synthetisiert, somit ist es auch vegan. Früher war das allerdings nicht der Fall, denn damals wurde Squalan aus Haifischleber gewonnen.

Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+ Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+

Top Eigenschaften von Squalan

  • Squalan bewahrt die Feuchtigkeit in der Haut und verringert den Wasserverlust. Damit wird die Haut wesentlich besser durchfeuchtet und bildet somit weniger Falten! Zudem ist Squalan mit einem Vitamin vergleichbar, denn es sorgt dafür, dass hauteigene Lipide (Fette) nicht oxidieren. Squalan wandelt des Weiteren freie Radikale in molekularen Sauerstoff um und schützt so die Haut.
  • Squalan besitzt eine hohe Spreitfähigkeit (Fähigkeit der Verteilbarkeit auf der Haut), welche dafür sorgt, dass sich die Haut nach der Anwendung seidig glatt anfühlt. Und zwar wirklich seidig glatt!
  • Squalan zieht besser UND tiefer in die Haut ein als Ersatzstoffe, wie z. B. Silikone, die nur einen Film über die Haut legen. Auf diesem Wege werden die Wirkstoffe besser und tiefer in die Haut transportiert.

 

Nicht viele Hersteller greifen für ihre Kosmetik auf Squalan zurück, das liegt zum einen am Preis und zum anderen an der Haltbarkeit. Für kosmetische Zwecke muss Squalen in Squalan umgewandelt werden, damit es länger hält. Beyer & Söhne setzt, im Gegensatz zu anderen Herstellern, ganz klar auf Qualität und verwendet ausschließlich hochwertige Inhaltsstoffe für ihre Kosmetikprodukte.

Wie ihr nun wisst, ist Squalan ein absoluter Feuchtigkeitsbooster und eignet sich bestens um weitere Wirkstoffe noch tiefer in die Haut zu transportieren. Daher benutze ich zur Optimierung meine Gesichtspflege noch zusätzlich das Hautgel+. Erfahrt nun die Einzelheiten zum Hautgel+.

Noch mehr Informationen über Squalan: Squalan – Wie wirkt es in der Haut?

 

Optimierung meiner Gesichtspflege mit Hautgel+

Das Hautgel+ von Beyer & Söhne ist ölfrei und gleicht einem hochwirksamen Serum. Ich habe im Laufe der Zeit wirklich einige Seren getestet, von reinen Hyaluronseren bis zu Vitaminseren usw. Doch keines hat mich auf Dauer wirklich überzeugt, weil ich keine sichtbaren Veränderungen feststellen konnte. Das Hautgel+ ist in der Tat das erste Serum, wodurch ich eine sichtbare Veränderung bzw. Verbesserung an meiner Haut bemerke. Das liegt eindeutig an der sehr hochwertigen und wirksamen Zusammensetzung und natürlich an der Anwendung in Verbindung mit Squalan. Die beiden Produkte in Kombination sind meine kleine Wunderwaffe um meine Hautelastizität und Spannkraft zu verbessern sowie weitere Falten durch viel Feuchtigkeit in Schach zu halten.

Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+

Warum das Hautgel+ so effektiv ist?

Ganz klar: Aufgrund der sorgfältig ausgewählten und effektiven Anti Aging Komponenten. In dem Hautgel+ findet ihr ausschließlich hochwirksame Inhaltsstoffe, die Feuchtigkeit spenden, die Haut natürlich aufbauen und Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen. Im Detail sind es folgende Wirkstoffe:

  • die kleinste (und nachhaltig wirksamste) Hyaluronsäure
  • niedrigmolekalure Hyaluronsäure
  • hochmolekulare Hyaluronsäure
  • hochdosierte Vitamine
  • Feuchtigkeitsspender
  • Resveratrol,
  • Grüntee
  • Schützendes Ectoin
  • Hauteigene Ceramide und Phosphatidylcholin um die Haut natürlich zu stärken.

Und ganz ganz wichtig:

Squalan, Hautgel+ sowie sämtliche andere Produkte von Beyer & Söhne sind frei von:

  • Silikonen
  • Mineralölen
  • Parabenen
  • Alkohol und
  • Farb- und Duftstoffen

Wir ihr seht, ist das Hautgel+ ein Kraftpaket mit hochwirksamen Anti Aging Wirkstoffen! Übrigens ist das Hautgel+ und Squalan sehr verträglich und kann somit von jedem Hauttyp genutzt werden. Übrigens werden alle Produkte von Beyer & Söhne in Deutschland entwickelt!

Noch mehr Informationen über das Hautgel+: Anti Aging Hautgel+

 

Meine Erfahrungen mit Squalan und Hautgel+ von Beyer & Söhne:

Nun habe ich auch ausführlich Squalan und das Hautgel+ von Beyer & Söhne vorgestellt. Jetzt wollt ihr sicherlich meine ausführliche Meinung und Erfahrungen darüber wissen. Los geht’s!

Wie bereits weiter oben geschildert, habe ich seit der Schwangerschaft und während der Stillzeit einen deutlichen Abgang meiner Haut wahrgenommen, der nicht mehr schön zu reden war. Die Falten nahmen zusehends zu, die Spannkraft meiner Haut hatte sich verschlechtert. Ich war sehr sehr unzufrieden und wusste kaum noch was ich tun sollte. Ich testete einige Cremes und verschiedene Seren, von reinen Hyaluronseren bis Vitamin C Seren und und und. Dazu Feuchtigkeitsmasken und Ampullen. Aber nichts sorgte für eine Veränderung. Am Tiefpunkt angekommen, schoss ich aus Verzweiflung Fotos von meiner Haut um den Zustand festzuhalten und nun aktiv zu schauen, was ich machen kann und ob die nächsten Produkte, wirklich was bringen. Ich stieß daraufhin nach einiger Recherchearbeit auf das angebliche Feuchtigkeitswunder Squalan. Als meine Lieferung zu Hause eintraf, begann ich völlig erwartungslos und immer noch frustriert Squalan zu verwenden. Die erste Anwendung war bereits ein Schlüsselerlebnis. Denn nachdem ich morgens Squalan anwendete, wurde meine Haut doch tatsächlich bis abends super mit Feuchtigkeit versorgt. D. H. ich hatte den GANZEN TAG nicht einmal das Gefühl, dass meine Haut nun wieder trocken ist und Nachschub braucht. Zudem war sie seidig glatt! Ich war das erste Mal von einem Produkt regelrecht überrascht. Nun gut, weiter ging der Test über viele Wochen und Monate. Schon nach wenigen Tagen war ich ein riesen Fan von Squalan, denn meine Haut war tatsächlich nicht mehr trocken und hat ihren vorherigen Feuchtigkeitsbedarf enorm reduziert. Als kurze Zeit später das vielversprechende Anti Aging Hautgel+ angeboten wurde, schlug ich aus lauter Neugierde zu. Seit ca. 5 Monaten verwende ich nun die beiden Produkte in Kombination und habe top Ergebnisse für meine Haut erzielt. Wenn ich jetzt bspw. eine Creme für sehr trockene Haut verwende, wie ich das früher gemacht habe, reagiert meine Haut sofort und zeigt mir deutlich, dass das mittlerweile too much ist. Das habe ich in den ganzen 35 Jahren nicht ein einziges Mal erlebt! Vor allen wird meine Gesichtshaut in jeder Zone bestens versorgt. Sei es T-Zone, Augenpartie oder Wangen. Jede Zone nimmt so viel Feuchtigkeit auf wie sie braucht und somit benötige ich keine separate Augencreme mehr. Nun reicht ein Produkt für das ganze Gesicht. Weder eine Maske noch Ampullen haben meine Haut so optimal versorgt und prall aussehen lassen. Unter dem Punkt “Ergebnis” erläutere ich euch noch genauer, welche Veränderungen eingetreten sind. 

 

Anwendung:

Wie gehe ich bei der Anwendung vor?

Interessant für dich:  Geiz ist (un)geil - Sind wir verblödet? - kurze Gedanken

Ich trage zunächst eine etwa gute Erbsengroße Menge des Hautgels+ auf meine Hand auf, danach füge ich einige Tropfen des Squalans hinzu und vermische beides kurz in der Hand und trage es dann auf mein Gesicht auf. Fertig. Meine Haut ist dann tatsächlich bis abends bestens versorgt. Sollte ich jedoch bemerken, dass z. B. viel Heizungsluft dafür gesorgt hat, dass meine Haut noch einen Tick mehr Feuchtigkeit benötigt, dann gibt es noch einmal eine kleine Extraportion Squalan. Das ist aber eher selten. Ein für mich völlig untypisches Erlebnis. Ich hatte das bis jetzt bei noch keiner Gesichtspflege. Die Feuchtigkeitsversorgung ist genial!

Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+

Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+ Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+

Was gibt es zu beachten?

Bei der Anwendung der beiden Produkte gibt es nichts Großes zu beachten. Jedoch benötigt jede Haut entweder mehr oder weniger Squalan und Hautgel+. Je nachdem wie trocken eure Haut ist und wie es um den Feuchtigkeitsbedarf eurer Haut steht.

Wenn ich Squalan ohne das Hautgel+ benutze, dann brauche ich nur wenige Tropfen für das gesamte Gesicht. Squalan ist extrem ergiebig. Geht sparsam mit der Dosierung um. Ihr merkt schnell, wenn ihr zu viel verwendet habt, denn dann glänzt ihr längere Zeit wie eine vegane Speckschwarte! 😉 Also beginnt mit wenigen Tropfen, denn steigern könnt ihr euch immer noch.

In der Kombination mit Hautgel+, benötige ich mehr Squalan. Es kann schnell sein, dass ihr dann zu wenig Squalan dazu gebt und dann keine maximale Feuchtigkeit mehr verspürt. Probiert euch aus und schaut, welche Dosierung für euch die Beste ist.

Haltbarkeit:

Kurz: Ich kam noch nie so lange mit einem Produkt aus.

Ich habe extra in meinem E-Mails geschaut, wann ich meine Bestellungen getätigt habe um euch genau sagen zu können, wie lange ich mit einem Fläschchen Squalan und Hautgel+ auskomme. Es sind fast genau 4 Monate! Wahnsinn oder? Es kommt jedoch auch darauf an, für was ich Squalan alles nutze. Wenn ich es ausschließlich zur Gesichtspflege verwende, dann brauche ich täglich nur wenige Tropfen. Sollte ich es jedoch noch für meine Haare, gewisse Körperstellen und meinem Baby verwenden, dann ist es natürlich etwas frühzeitiger aufgebraucht. Doch generell komme ich LOCKER einige Monate damit aus ohne extrem sparsam dabei zu sein! Das Hautgel+ hält erfahrungsgemäß etwa genauso lang. Auch hier kommt es natürlich darauf an, wie viel ich davon verwende. 

 

Preis, Inhalt und Details:

Das Squalan erhaltet ihr für 19,90 Euro für eine Menge von 50ml. Das Hautgel+ kostet 49,90 Euro und hat einen Inhalt von 50ml. Von beiden Produkten gibt es übrigens auch Proben im Shop. Somit könnt ihr die beiden erst einmal testen und schauen, was ihr davon haltet. Allerdings ist es für ein gutes Ergebnis auch wichtig die Produkte dauerhaft anzuwenden und nicht nur für ein paar Tage. Doch das ist euch sicherlich klar.

Übrigens ist hier auch lobend zu erwähnen, dass Beyer & Söhne ihr Hautgel+, was sich anfangs in einer Plastikflasche befand, nun mittlerweile in einen Glasspender umgezogen ist! Yeah, weniger Plastik! Es ist einfach so unbeschreiblich wichtig, dass Unternehmen ihren Verpackungsmüll überdenken und ihre Produkte und dessen Umverpackungen umweltfreundlich gestalten! Auch an dieser Stelle gibt es einen Pluspunkt!

TIPP #upcycling: Sobald ihr das Hautgel + aufgebraucht habt könnt ihr mit einem Wattepad, dass mit etwas Nagelentferner beträufelt ist, die Beschriftung an der Flasche entfernen und so habt ihr im Handumdrehen eine schmale elegante Blumenvase! Gerne würde ich euch Ideen dafür liefern, aber noch ist meine Hautgel+ Flasche prall gefüllt. Sobald ich es aufgebraucht habe, fotografiere ich euch die Upcycling Idee dazu!


Squalan könnt ihr hier kaufen: Squalan von Beyer & Söhne
Hautgel+ gibt es hier: Hautgel+ von Beyer & Söhne


Ergebnis:

Wie sieht es mit der dauerhaften Anwendung von Squalan in Verbindung mit Hautgel+ aus?

Hand aufs Herz. Ich bin ganz ehrlich zu euch. Seit etwa einem Jahr wende ich nun täglich Squalan nun an und seit etwa 5 Monaten auch das Hautgel+. Nach der langen Zeit kann ich euch eine ausführliche und ehrliche Antwort zu den Produkten geben. Ich bin in diesem Jahr durch so einige anstrengende Phasen gegangen, die mir und meiner Haut einiges abverlangt haben. Stress macht sich einfach schnell bemerkbar. Die beiden Produkte haben in diesem Jahr meine Haut von einem sehr unbefriedigenden faltigen Zustand zu einem tollen völlig akzeptablen Hautbild für meine fast 36 Jahre verholfen. Ich bin deutlich mehr als nur zufrieden. Niemals hätte ich tatsächlich gedacht, dass es möglich ist meine Haut so deutlich und sichtbar ohne Filler (Botox, Hyaluron) und Co. zu verbessern.

Vor allem Squalan ist zu meinem unangefochtenen heiligen Gral geworden. Ausnahmslos! Meine Haut war in den 35 Jahren noch nie so gut versorgt und komplett durchfeuchtet. Ich hatte einfach immer ein Problem ein geeignetes Produkt zu finden, vor allem für meine sensible Augenpartie. Nun brauche ich nur noch ein Produkt um meine Haut optimal an jeder Stelle bestens mit Feuchtigkeit und Pflege zu versorgen. Zur Optimierung nutze ich noch das Hautgel+ was der Pflege und dem Anti Aging Effekt noch die Krone aufsetzt. Eine Rund um Perfekte Pflege für meine Haut.

Die Vorher/Nachher Bilder zeigen schwarz auf weiß, wie vielversprechend die beiden Produkte in Kombination, aber auch einzeln verwendet, wirken. Die Resultate sprechen für sich.

Wie ihr auf den Vorher/Nachher Bildern ganz deutlich sehen könnt, hat sich die

  • Faltentiefe an einigen Stellen sichtbar reduziert,
  • Trockenheitsfältchen sind stark vermindert und
  • meine Haut wirkt straffer, praller und allgemein wesentlich frischer.

Zudem ist meine Haut von der Einstufung „Trockene Haut“ auf  „fast normale/leicht trockene Haut“ gesprungen. Ich kann das selbst gar nicht glauben, weil ich 35 Jahre immer trockene Haut hatte. Egal, welche Creme ich verwendet habe und ich habe wirklich einiges durchgetestet. Diese Veränderung unterstreicht noch einmal die pflegende, nährende und feuchtigkeitsspendende Anti Aging Wirkung von Squalan in Verbindung mit Hautgel+. Ich bin so glücklich und dankbar, dass ich auf diese Produkte gestoßen bin.

Die Produktversprechen wurden bei Squalan und dem Hautgel+ mehr als gehalten. Und ich bin generell eher sehr skeptisch und misstrauisch was Werbeversprechen in der Kosmetikbranche betreffen, weil bei mir sehr sehr selten Produkte tatsächlich gewirkt haben und tolle Ergebnisse geliefert haben. Mehr Sein als Schein betrifft die meisten Produkte, die ich jemals getestet habe. Viel Geld für eine geringe oder gar keine Wirkung. Tatsächlich bin ich zum ersten Mal absolut überzeugt von einem Produkt. Meine Suche nach der geeignetsten Kosmetik für meine Haut ist beendet. Ich muss nichts mehr suchen, was mir eventuell noch besser hilft und endlich mal eine sichtbare Anti Aging Wirkung zeigt. Squalan und Hautgel+ haben sich mehr als bewiesen und dürfen nun auf ewig in meinem Badschränkchen wohnen und mich täglich mit ihren tollen Wirkstoffen verwöhnen und mich pflegend und nährend begleiten 🙂 Jeder Cent für diese Produkte hat sich gelohnt. Jeder!

ACHTUNG: Damit Squalan und Hautgel+ in seiner Wirksamkeit völlig entfalten kann, ist es sehr wichtig, dass ihr die Produkte konstant anwendet. Es bringt natürlich nichts, wenn ihr bspw. nur gelegentlich eure Haut mit Squalan oder Hautgel+ verwöhnt. Etwas ist zwar immer besser als gar nichts, doch es liegt auf der Hand, dass eine nur gelegentliche Anwendung zu keinen dauerhaften guten Ergebnissen führt.

Interessant für dich:  Rezept: Möhrenmus mit Mangold und Würstchen – vegan

Hier nun noch zwei unbearbeitete Bilder meines verbesserten Hautbildes. Für fast 36 Jahre und dem vorherigen katastrophalen Zustand bin ich sehr zufrieden.

Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+ Tierversuchsfreie Gesichtspflege von Beyer & Söhne, die es tatsächlich schafft die Haut enorm zu verbessern! Falten werden reduziert dank Squalan & Hautgel+

 

Squalan und seine weiteren Verwendungsmöglichkeiten

Wie ihr nun wisst, ist Squalan der Feuchtigkeitsbooster überhaupt, eine Top Pflege. Da Squalan naturrein ist und keine Schadstoffe, Ersatzstoffe oder sonstige fragliche Zusätze enthält, eignet sich das Produkt neben der Gesichtspflege auch für zahlreiche weitere Anwendungsgebiete.

 

Schwangerschaftsstreifen

  • Zum Beispiel bei der Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen. Dafür müsst ihr euren wunderschönen Babybauch 1-2 mal täglich mit Squalan verwöhnen. Die Feuchtigkeit sorgt dafür, dass die Haut elastisch bleibt, was bei der Schwangerschaft das A und O ist um Schwangerschaftsstreifen zu vermeiden. Sollten jedoch Schwangerschaftsstreifen entstehen, dann seid nicht frustriert oder seht sie als Makel! Es ist dann die erste Zeichnung eures Kindes und unter diesem Aspekt können sie doch eigentlich gar nicht mehr als Makel angesehen werden, sondern eher als optischer Beweis für die Vollbringung eines Wunders. Die Wahrnehmung der Spuren einer Schwangerschaft in unserer Gesellschaft ist leider sehr sehr negativ geprägt. Selbst ich erwische mich manchmal dabei. Aber das ist ein anderes Thema. Dazu werde ich euch auch noch einmal einen Artikel verfassen.

 

Empfindliche Babyhaut

  • Squalan eignet sich, aufgrund der guten Verträglichkeit auch sehr gut für zarte und sensible Babyhaut. Unser Kleiner hatte mal raue Stellen am Bein, diese konnte ich wunderbar mit Squalan behandeln und im Nu waren sie wieder butterweich. Auch für einen wunden bzw. abheilenden Po, der noch sehr empfindlich ist eignet sich Squalan sehr gut.

 

Trockene und spröde Haare

  • Für trockene Haare ist Squalan ebenfalls ein Segen! Dafür verteilt ihr sparsam etwas Squalan in den Haarlängen und lasst es über Nacht einwirken. Am besten Tag könnt ihr eure Haare ganz normal waschen und werdet erfreulicherweise feststellen, dass eure Haare OPTIMAL mit Feuchtigkeit versorgt wurden und sie richtig toll aussehen. Nichts mit trocken oder spröde.

 

Trockene und raue Körperstellen

  • Squalan eignet sich vor allem für trockene Haut. Im Winter hat es mein Mann für seine rauen Hände verwendet mit einem super Ergebnis. Nach kürzester Zeit waren sie wieder schön zart und gepflegt.

 

Sonnengestresste Haut

  • Auch im Sommer(-urlaub) benutze ich Squalan sehr gerne, da nach dem Sonnenbaden die Haut grundsätzlich viel Feuchtigkeit und Pflege benötigt.

 

Non-invasive Kosmetikbehandlungen und deren Nachpflege

Hydrafacial

Seit kurzem lasse ich regelmäßig Kosmetikbehandlungen an mir durchführen. Ich habe mich zunächst für die hochgelobte Hydrafacial Behandlung entschieden. Zweimal habe ich sie nun im Abstand von 4 Wochen durchführen lassen. Eine tolle wohltuende Behandlung. Doch hier ist die Nachpflege sehr sehr wichtig. Es darf keine schädliche oder ölhaltige Pflege verwendet werden, weil die Poren nach der Behandlung offen sind und besonders viel Pflege aufnehmen können. Das Hautgel+ ist optimal. Meine Haut saugt die Wirkstoffe praktisch auf und schließt sie ein, damit sie wirken können. Somit brauchte ich mir nun auch keine extra ölfreie Kosmetik kaufen. Ich nutze auch öfters Squalan zur Nachpflege, auch wenn es ein Öl ist und man eigentlich keine ölhaltige Pflege nutzen soll. Da Squalan aber ganz ganz leicht ist und meine Haut super darauf reagiert, verwende ich es trotzdem. Ich habe weder Unreinheiten dadurch bekommen noch andere unschöne Nebenwirkungen. Ganz im Gegenteil! Nach Hydrafacial, wenn die Poren geöffnet sind, tut es meiner Haut ungemein gut, wenn ich sie mit Squalan und Hautgel+ verwöhne. Die hochwertigen Inhaltsstoffe dringen dann tief in meine Haut ein und verschönern noch mehr mein Hautbild. 

 

Microneedling

Nachdem ich demnächst meine dritte Hydrafacial Behandlung haben werde, werde ich danach mit Microneedling beginnen um zu sehen, welche Kosmetikbehandlung den besseren Erfolg verzeichnet. Ich habe mich schlau gemacht und erfahren, dass sich Squalan optimal für eine Microneedling Behandlung eignet, da es für jeden Hauttyp geeignet ist und viel Feuchtigkeit spendet. Gerade bei Prozeduren bei denen die Poren geöffnet werden, ist es besonders wichtig, dass neben hochwirksamen Wirkstoffen auch viel Feuchtigkeit eingeschlossen wird um die Haut von innen heraus zu stärken. Bei meinem Microneedling Termin werde ich Squalan mitnehmen und um die Verwendung bitten. Eventuell mache ich es auch bei einer Freundin, die Squalan bereits verwendet und das Microneedling seit einiger Zeit ausführt. Ich werde euch auf jeden Fall davon berichten und euch auf dem Laufenden halten.

 

Fazit

Nun seid ihr bestens informiert und wisst, was Squalan und Hautgel+ so wirksam macht. Die Beweisfotos unterstreichen die enorm pflegende Wirksamkeit der beiden Produkte! Ich habe Squalan und Hautgel+ mittlerweile so einige Male wiedergekauft und auch verschenkt. Aufgrund der Nachher Fotos, könnt ihr verstehen, dass ich meine Gesichtspflege nicht mehr wechseln werde und top zufrieden bin! Die Faltentiefe hat sich reduziert, die Trockenheitsfältchen sind gemindert und mein Hautbild hat sich allgemein verbessert. Eine gut durchfeuchtete und pralle Haut sieht einfach wesentlich frischer aus als eine trockene Gesichtshaut. Zudem wird meine Haut mit keinen billigen und schädlichen (Ersatz-) Stoffen konfrontiert. Ganz im Gegenteil. Ich pflege meine Haut nun mit einer optimalen Anti Aging Pflege, die sichtbare Resultate erzielt und aus sehr hochwertigen und gut ausgewählten Inhaltsstoffen besteht. Bis jetzt konnte noch kein Gesichtspflegeprodukt meine Haut so genial mit Feuchtigkeit und intensiven Wirkstoffen versorgen, die den ganzen Tag anhält und sich so sehr positiv auf mein Hautbild auswirkt. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier absolut überein und ist jeden einzelnen Cent wert. Der Preis in Verbindung mit dem Ergebnis, der Haltbarkeit und der hochwertigen Qualität ist somit gerechtfertigt. Des Weiteren seid ihr aber nun auch darüber informiert und habt noch mal einen kleinen Reminder erhalten, wieso es so wichtig ist auf tierversuchsfreie Kosmetik zu achten. Schönheit muss nicht mit Leid in Verbindung stehen. Es liegt in unserer Hand, ob wir dieses Leid mit verursachen oder eben nicht. Noch einmal: Allein 2017 litten und starben 2.807.297 Tiere (+738.813 Tiere, die für wissenschaftliche Zwecke herhalten mussten)  in Laboren, weil sie für grausame Experimente ihr Leben geben mussten. Ich habe mich definitiv dazu entschieden, lieber tierversuchsfreie vegane Kosmetik zu verwenden, die auch wirklich was bringt und wohinter ein Unternehmen steht, welches seine Priorität unter anderem auf tierversuchsfreie Kosmetik gelegt hat! Solche Unternehmen müssen wir unterstützen und stärken! Sie sind der Vorreiter in der Kosmetikbranche und verdienen eine hohe Nachfrage. Vor allem die von mir vorgestellten Produkte von Beyer & Söhne toppen meine sämtlichen bisherigen Beauty Erfahrungen. Top Unternehmen – Top Produkte – Top Resultate!

Von mir gibt es somit eine ganz klare Kaufempfehlung!

Berichtet mir doch gerne von euren Erfahrungen, sobald ihr die Produkte getestet habt! Ich bin ganz gespannt.

Wollt ihr noch mehr über Beyer & Söhne erfahren? Dann lest euch das interessante Interview mit Robby von Beyer & Söhne durch: 

 

Quellen:

https://www.tierschutzbund.de

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de

 https://www.beyer-soehne.de