Change your life, switch to V!

5 Gründe, warum es wichtig ist Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle zu nutzen

Anzeige

*dieser Artikel enthält Reflinks(*). Über euren Einkauf über den eingefügten Link erhalte ich eine kleine Provision und ihr 10% Rabatt (Code: VCHANGEMAKERS) auf euren Einkauf. Viel Spaß beim Shoppen

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle sind die Sieger im Rennen um Nachhaltigkeit im Gegensatz zu Plastiktüten, Papiertüten und konventionellen Baumwollnetzen

Mit diesem Einkaufstipp präsentiere ich euch eine nachhaltige Lösung, die unsere Umwelt enorm schützt und die sehr leicht umzusetzen ist. Denn darum geht es in erster Linie: Nachhaltigkeit bzw. Umweltschutz soll lebbar und einfach sein. Die Leichtigkeit spielt bei der Umsetzung umweltschonender zu leben eine sehr große Rolle. Wie ihr wisst, bekommt ihr von mir immer sehr einfach Tipps, die viel bewirken. Mir ist es sehr wichtig, dass ihr mit Leichtigkeit zur Nachhaltigkeit findet.

In diesem Sinne erkläre ich euch heute, wieso es enorm wichtig ist, dass ihr wiederverwendbare Gemüse- und Obstnetze aus Bio Baumwolle verwendet. Die praktische und nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Plastik Einwegbeuteln gibt es mittlerweile in fast jedem Supermarkt. Doch nicht jede ist wirklich nachhaltig, sondern nur eine Problemverlagerung. Zunächst berichte ich euch jedoch von den UNSCHLAGBAREN Vorteilen, die Gemüse- und Obstnetze aus Bio Baumwolle mit sich bringen! Beginnen mir mit 5 Fakten, die klipp und klar aufzeigen, dass Gemüse – und Obstnetze aus Bio Baumwolle eine spitzen Wahl sind um unsere Umwelt zu schützen und letztendlich auch uns selbst.

Wie ihr wisst, ist Plastik ein katastrophales Problem für unsere Umwelt und somit auch für uns. Plastik verrottet nämlich nur in kleinste Teile und niemals ganz, dieses sogenannte Mikroplastik hat sich nun auf der ganzen Welt verbreitet und richtet immensen Schaden an. Doch vor allem ist das noch nicht verrottete Plastik aktuell das größte Problem. Diese Problematik habe ich euch ausführlich in diesem Artikel erklärt: Schei* Plastik: Wieso, weshalb warum

 

5 unschlagbare Gründe für Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle

1. Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle sind wiederverwendbar

Mit wiederverwendbaren Obst- und Gemüsenetzen aus Bio Baumwolle kannst du aktiv etwas für unseren Planeten und zum Schutze der Tiere tun. Erfahre warum:

Wusstet ihr, dass ein Großteil an Plastikmüll aus den dünnen Obst- und Gemüsetüten besteht, die nur einmalig benutzt wurden? Im Durchschnitt werden Plastikbeutel nur 25 Minuten benutzt, sprich so lange wie ein Einkauf dauert und bis man ca. zu Hause ist und die Plastikbeutel wieder entsorgt. Eine absolute Verschwendung, zumal auch jede Menge Plastiktüten nicht direkt im Müll landen, sondern sich auf dem ganzen Planeten verteilen. Dabei ist die Lösung so nah, einfach wiederverwendbare Netze aus Bio Baumwolle nutzen anstatt Einwegplastikbeutel. Das spart JEDE MENGE MÜLL und verhindert, dass Mikroplastik entsteht sowie Tiere und Umwelt schützt. Es gab leider schon so viele Tiere, die sich in den Plastikbeuteln verfangen haben oder sie versehentlich mit Nahrung verwechselt haben, verschluckten und dadurch jämmerlich starben. Da die Plastiktüten noch nicht ganz aus den Supermärkten verschwunden sind, passiert das heute leider immer noch.


Mit Netzen aus Bio Baumwolle verhinderst du diese Probleme ganz einfach – So wirst du zum Teil der Lösung und bist nicht mehr ein Teil des Problems.


2. Warum Bio Baumwolle die bessere Wahl ist als konventionelle Baumwolle

Ein weiterer Pluspunkt für Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle ist, dass solche Produkte keinerlei chemische Verabreitungsprozesse beinhalten und somit die Gesundheit der Menschen und der Natur schützen.

Im Vergleich: Bio Baumwolle vs. Konventionelle Baumwolle

 Bio Baumwolle:

  • Das Saatgut stammt aus kontrolliert biologischen Anbau und wird keinen chemischen Behandlungsprozessen ausgesetzt.
  • Bio Baumwolle wird kleinflächig angebaut, was die Bodenfruchtbarkeit und die natürlichen Ressourcen schont und fördert.
  • Die natürliche Bewässerung (Regenwasser, Tröpfchenbewässerung) spart 91% Wasser ein.
  • Einsatz natürlicher Schädlingsbekämpfungsmittel und natürlichen Düngern
  • Bio Baumwolle belastet durch den Verzicht von chemischen Hilfsmitteln nicht die Gesundheit
  • Naturreine Fasern, die keine Rückstände enthalten
  • Bauern und Mitarbeitern werden fair bezahlt
Interessant für dich:  Ich lebe vegan, weil ich den Frieden in mir bewahren will

Konventionelle Baumwolle

  • Das Saatgut ist oft genmanipuliert.
  • Anbau von großflächigen Monokulturen, was die Bodenfruchtbarkeit massiv beeinträchtigt und die Pflanze anfällig für Schädlinge und Krankheiten macht.
  • Ausgelaugte Boden durch Monokulturen benötigen immer mehr Wasser, Dünger sowie Pestizide um Erträge zu liefern.
  • Enorm hoher Wasserverbrauch durch künstliche Bewässerung und ausgelaugten Böden (7.000-29.000 Liter Wasser für 1 Kg Baumwolle – Bio Baumwolle braucht 91% weniger Wasser.)
  • Hoher Pestizidverbrauch, der zur Verunreinigung des Grundwassers führt.
  • Chemische und toxikologische Rückstände auf den Fasern
  • Ausbeutung der Bauern

Erschreckend. Kanntet ihr diese Fakten? Ich kannte sie zum Größtenteil nicht und finde es so beruhigend und befreiend, dass wir alle sofort und ganz einfach etwas gegen diese Missstände tun können. Das Verwenden von Obst- und Gemüsenetzen aus Bio Baumwolle ist ratzfatz umgesetzt und somit leisten wir ganz leicht einen großen Beitrag für uns und unsere Umwelt.

3. Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle sind waschbar und mikroplastikfrei

Obst- und Gemüsenetze kannst du beliebig oft waschen und vor allem geben sie durch die natürlichen Fasern kein Mikroplastik ins Wasser ab. Du schützt mit Verwendung solcher Netze also unmittelbar das Grundwasser und die Gesundheit von Menschen und Tieren.

4. Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle unterstützen ganz leicht dein unverpacktes Einkaufen und fördern die Zero Waste Bewegung

Wiederverwendbare Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle helfen dir ganz leicht dabei deinen Einkauf nachhaltiger zu gestalten. Du brauchst nun keine Plastikbeutel mehr und kannst mit deinen Bio Baumwollnetzen unverpackt einkaufen und förderst damit die Zero Waste Bewegung. Gleichzeitig setzt du damit ein Statement und zeigst, dass du (in kleinen Schritten) mehr Nachhaltigkeit in dein Leben bringen möchtest und die Umwelt schützt. Das animiert andere über diese Thematik nachzudenken und sehen gleichzeitig, wie einfach es sein kann, was Gutes für die Umwelt zu tun.

5. Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle sind nachhaltiger als Plastiktüten, Papiertüten und Plastiknetze

Die Vorteile von Obst- und Gemüsenetzen aus Bio Baumwolle:

Mit der Nutzung von Obst- und Gemüsenetzen aus BIO Baumwolle …

  • sparst du im Vergleich zur konventionellen Baumwolle über 90% Wasser
  • durch das Waschen entsteht kein Mikroplastik
  • du unterstützt den natürlichen Anbau von Baumwolle, was die Bodenfruchtbarkeit, Artenvielfalt und die Umwelt immens schützt
  • du setzt dich dafür ein das Bauern fair bezahlt werden und Ausbeutung ein Ende hat
  • du setzt ein klares Zeichen gegen Verschwendung
  • du inspirierst andere zu mehr Nachhaltigkeit und regst sie zum Nachdenken an

⇒Wiederverwendbare Obst- und Gemüsenetze im Supermarkt bestehen häufig aus Polyester, also Plastik

In vielen Supermärkten werden häufig wiederverwendbare Obst- und Gemüsenetze beworben, wenn ihr euch jedoch die Zusammensetzung des Netzes anschaut, seht ihr, dass das Produkt an sich zwar ein Fortschritt zu mehr Nachhaltigkeit ist, allerdings keine wirkliche Lösung, da die Netze fast immer aus Polyester bestehen. Also aus Plastik! Wascht ihr nun so ein Netz, gelangt Mikroplastik ins Wasser und sollte so ein Netz nicht richtig entsorgt werden und landet in der Umwelt, braucht es wieder mehrere hundert Jahre (!!!) um in kleinste Teile zu zerfallen, also zu Mikroplastik. In dieser Zeit wird es zu Gefahr für viele Tiere, die sich in solchen Netzen verheddern oder sie mit Nahrung verwechseln. Wie ihr seht, sind die Plastiknetze aus dem Supermarkt nur eine Problemverlagerung.

Interessant für dich:  Einkaufstipp: Rette Kokosnussschalen vor dem Verbrennen - Upcycling Unikate

⇒Plastikbeutel, die es leider immer noch in Supermärkten gibt, sind alles andere als nachhaltig. Nach einmaligem Gebrauch landen sie in Müll. Eine riesige Menge, die leicht verhindert werden kann. Zudem ist es, wie schon erwähnt, eine wahnsinnige Gefahr für die Umwelt und Tiere, wenn diese Beutel in die Natur gelangen, was sehr häufig passiert. Auf Dauer entsteht Mikroplastik und die Natur, die Tiere und schlussendlich auch wir, leiden darunter. Zumal die Zerfallsdauer mehrere hundert Jahre beträgt. Von den heutigen Plastikbeuteln/-tüten werden unsere Urururenkel noch was haben.

⇒Papiertüten sind auf dem ersten Blick umweltfreundlicher, doch bei genauem Hinschauen, stellt sich heraus, dass diese oftmals nicht wiederverwendbar sind. Papier reißt schnell und die Herstellung ist ressourcenintensiv. Papiertüten brauchen fast doppelt so viel Ressourcen für die Herstellung als eine Plastiktüte, JEDOCH stellt Papier keine so enorme Gefahr für unsere Umwelt dar, wenn sie in die Natur gelangt als Plastik. Allerdings geht es definitiv nachhaltiger und zwar durch die Verwendung von Bio Baumwollnetzen. Eine Papiertüte musst du theoretisch dreimal wiederverwenden um die Klimabilanz (betrifft nur die Herstellung) zu einer Plastiktüte auszugleichen.


Tipp: Horte allerdings keine Obst- und Gemüsenetze zu Hause, sondern nutze sie aktiv und mehrmals, damit sich die Klimabilanz im Vergleich mit Plastik, Papiertüten und konventionellen Baumwollnetzen auch wirklich auszahlt.


Über 131mal müssen Obst- und Gemüsenetze aus konventioneller Baumwolle genutzt werden bis es sich lohnt

Wenn ihr Stoffbeutel/-netze aus konventioneller Baumwolle nutzt, müsst ihr diese sage und schreibe 131 mal genutzt haben, damit sich der Einsatz gegenüber einer Plastiktüte lohnt! Daher ist es so wichtig, dass ihr Obst- und Gemüsenetze aus BIO Baumwolle nutzt! Da habt ihr den nachhaltigen Effekt wesentlich schneller! Konventionelle Baumwolle ist ein wahnsinniger Ressourcenfresser und Plastiktüten sind ein massives Problem für unsere Umwelt und unsere Gesundheit (Chemikalien, Mikroplastik etc.).

⇒Netze aus Bio Baumwolle helfen uns aus dieser Problematik.

 

Wo gibt es Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle zu kaufen?

In Konstanz gibt es ein kleines Start Up namens pandoo (*), was wiederverwendbaren Gemüse- und Obstnetze aus Bio Baumwolle (*) anbietet.

 

pandoo bietet die Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle (*) in zwei Varianten an. 

1. Variante: 3er Set. Bestehend aus: 1 x Größe S, 1 x Größe M, 1 x Größe L = Preis: 9,99 € (*)

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

 

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle. Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

 

2. Variante: 6er Set. Bestehend aus. 2 x Größe S, 2 x Größe M, 2 x Größe L + Brotbeutel = Preis: 19.99 € (*)

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle. Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.
Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle. Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

Zum pandoo Shop: Wiederverwendbare Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle (*)


⇒BONUS: 10% Rabatt auf ALLE Produkte im pandoo Onlineshop mit dem Gutscheincode: VCHANGEMAKERS


S: 18 x 35cm (Tara: 14g)
M: 23 x 30cm (Tara: 18g)
L: 28 x 35cm (Tara: 24g)

Brotbeutel: 38 x 28cm

Entsorgung: 

Wenn eure Netze sehr oft genutzt wurden und bereit sind für die Entsorgung, dann könnt ihr das ganz einfach über den Restmüll tun. 

Waschen:

Sobald die Netze dreckig sind und gewaschen werden müssen, könnt ihr sie bei 40 Grad in die Wäsche geben. ACHTUNG: Nicht für den Trockner geeignet.

Eigene Erfahrungen mit den Netzen:

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

Die Netze habe nun seit einigen Wochen getestet und kann sie mit gutem Gewissen empfehlen.  Die Netze sind stabil, waschbar und haben eine Aufkleberfläche für den Barcode. Sie haben sich in unserem Haushalt bereits bewiesen. Mehrmals die Woche kommen sie mit zum Einkaufen und transportieren unser Obst und Gemüse sowie Brot sicher nach Hause.

Interessant für dich:  Klartext vegane Kinderernährung: Wir müssen reden! Dringend!

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

Heute morgen hat Mathias (mein Mann) erst den Brotbeutel fürs Brötchen kaufen genutzt. Klappte super! Es ist ein gutes Gefühl nicht auf die Plastikbeutel und Plastiknetze im Supermarkt angewiesen zu sein. Wir haben immer unsere nachhaltigen Alternative dabei und wissen, dass wir damit was Großartiges unterstützen und das ganz leicht. Wir haben zwar nicht immer ein Unverpackt- oder Bioladen in der Nähe um direkt unverpackte Lebensmittel zu kaufen, doch mittlerweile handhaben wir es öfters so, dass wir die Plastikumverpackung von z. B. Tomaten im Supermarkt lassen und die Tomaten in die Netze tun. So hat der Supermarkt das Problem mit der Entsorgung und wir nehmen weniger Plastik mit nach Hause.

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

Dank den Netzen müssen wir uns auch keinen Kopf machen, wie wir das Obst und Gemüse oder eben das Brot transportieren. Wir haben somit direkt das große Set mit 6 Beuteln und einem Brotbeutel. Optimal für unsere Familie!

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

Denkt daran: Nur wer informiert ist, kann eine bewusste Entscheidung treffen. Mit den Informationen in diesem Artikel wisst ihr nun, wie schädlich,gefährlich und ineffektiv Alternativen aus konventioneller Baumwolle, Plastik und Papier sind. Mit Leichtigkeit könnt ihr mit einer Investition von gerade mal 9,99 Euro bzw. 19,99 Euro in Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle so viel Gutes für die Umwelt tun und das Thema Nachhaltigkeit weiter voranbringen!

Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle von pandoo haben einen wahsinnig großen Vorteil gegenüber Plastikbeuteln und konventioneller Baumwolle.

Zum pandoo Shop: Wiederverwendbare Obst- und Gemüsenetze aus Bio Baumwolle (*)

BONUS: 10% Rabatt auf ALLE Produkte im Shop mit dem Gutscheincode: VCHANGEMAKERS

 

Warum bei pandoo kaufen?

Mit eurem Einkauf bei pandoo unterstützt ihr ein nachhaltiges Unternehmen mit Herz. Pandoo ist ein kleines Start Up in Konstanz und setzt sich ganz aktiv für eine bessere Welt ein. Sie zeigen mit ihrem nachhaltigem Produktsortiment wie leicht es ist umweltschonender zu leben. Neben den wiederverwendbaren Netzen, haben sie auch jede Menge Produkte aus Bambus, die nicht nur nachhaltig sind, sondern auch optisch der absolute Hingucker. Ich besitze mittlerweile so gut wie fast jedes Produkt aus ihrem Sortiment und habe jedes auf Herz und Nieren geprüft.

⇒Wenn ihr also Fragen zu den Produkten habt, dann kommt gerne auf mich zu.

Zum Onlineshop von pandoo: Nachhaltig Shoppen (*)

 

10% Gutscheincode für das gesamte Sortiment:

Damit ihr auch noch etwas spart bei eurem Einkauf, erhaltet ihr mit dem Gutscheincode VCHANGEMAKERS 10% Rabatt auf ALLE Produkte (*) aus dem Onlineshop von pandoo.(*)

 

Hier noch einige Erfahrungsberichte, in denen ihr viel über die nachhaltigen und plastikfreien Bambus Produkte erfahren könnt. 

 

Quellen:

https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben/alltagsprodukte/19463.html

https://utopia.de/ratgeber/bio-baumwolle-wissenswertes/

https://www.hessnatur.com/magazin/nachgefragt-was-ist-der-unterschied-zwischen-herkoemmlicher-baumwolle-und-bio-baumwolle/

ByeBye Scheiß* Plastik: 10 geniale Produkte zur Plastikvermeidung

https://www.chip.de/artikel/stoffbeutel-sind-sie-wirklich-umweltfreundlicher-als-plastiktaschen_115755

https://www.br.de/radio/bayern1/inhalt/experten-tipps/umweltkommissar/umwelt-plastik-papier-tuete-100.html