Rezept: Türkische Linsensuppe (vegan)
Türkische Linsensuppe ganz einfach zubereitet!
Portionen Vorbereitung
4Personen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 20 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Schneidet die Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren in Würfel.
  2. Erwärmt die Butter in einem großen Topf und gibt die Zwiebel, den Knoblauch und die Chilis dazu. Bratet die Zwiebeln so lange an, bis sie glasig werden.
  3. Sobald die Zwiebeln glasig sind, gibt ihr nun die restlichen Zutaten dazu. Kartoffeln, Möhren, Tomatenmark und die Linsen.
  4. Gibt nun ca. 3 Liter Wasser dazu und kocht alles gut auf. Rührt oft genug um, damit der Boden nicht anbrennt. Achtet auch darauf, dass immer genug Wasser im Topf ist. Gegebenenfalls Wasser hinzufügen. Gibt nun auch die Gewürze dazu.
  5. Wenn die Kartoffel und Möhren weich sind, gibt die Suppe in einen Mixer oder püriert sie mit einem Pürierstab. FERTIG! Nun nur noch beim Servieren eine Zitronenhälfte dabei geben und den Zitronensaft in die Suppe träufeln. Lasst es euch schmecken 🙂
Jetzt teilen!