Veganer Irrsinn

„Wieso lebst du vegan?“
Die Frage höre ich recht oft. Wer auch nicht? Es ist in unser Gesellschaft für viele völlig verrückt, wie man sich für positive Dinge einsetzen kann oder? Und so unverständlich meine Lebensweise für die Leute ist, die mich so etwas fragen, so unverständlich ist für mich auch ihre Lebensweise. Denn für mich ist es völlig unlogisch nicht vegan zu leben. Würde ich nicht vegan leben, hätte ich nur Nachteile .. und nicht nur ich .. die Umwelt, andere Menschen und Tiere ebenfalls. Wieso sollte ich also NICHT vegan leben?

In unserer Gesellschaft stimmt wirklich einiges nicht …
„Was du setzt dich für gequälte Tiere ein und isst deswegen keine tierischen Produkte mehr, damit das aufhört? Was stimmt denn mit dir nicht?“

„Wie bitte, du willst dass die Natur geschont wird durch deine Lebensweise? Was läuft denn bei dir verkehrt?“

„Ernsthaft, du interessierst dich dafür, dass Menschen in anderen Ländern was zu essen habe und nicht neben vollen Feldern verhungern, weil der Ernte an die Masttiere verfüttert wird?“

Es ist so verrückt. So viele Menschen, ich behaupte, es sind fast alle, wünschen sich eine schöne friedliche Zukunft, Harmonie, Frieden, eine wunderschöne Natur, aber sind nicht bereit irgendetwas dafür zu tun.

5625_371415542958181_720268014_n

Jaja … viele andere und ich sind anscheinen völlig unnormale Persönlichkeiten.

Naja, als ich bin ganz gerne anders 🙂 Und du?