Vegan Grillen: 5 einfache und schnelle Rezeptideen

Einfache vegane Rezeptinspirationen fürs Grillen

Das Wetter wird immer schöner und somit beginnt auch die Grillzeit! Wir grillen sehr gerne und fast jedes Mal machen wir igendetwas Neues dazu. Heute waren es bspw. Tomaten mit veganem Mozarella und eine Abwandlung zum typischen Kartoffelsalat. Mit größtem Vergnügen teile ich nun die folgenden Rezeptideen mit euch. Ich werde die Liste immer wieder erweitern und mit neuen Bildern versehen. 

 

1. Veganer Nudelsalat

Die Statistiken haben mir verraten, dass ihr das Rezept zu meinem Lieblingskartoffelsalat unglaublich gerne aufruft. Da ich heute ehrlich gesagt zu faul war Kartoffeln zu schälen, wandelt ich das Rezept etwas ab und verwendete einfach Nudeln anstatt Kartoffeln. Zudem hatten wir leider keine Toskana Streichcreme mehr im Haus, daher wurde es die Paprika Chili Streichcreme von dm. 

Hier ein Foto von unserem leckeren Nudelsalat.

Grillen geht auch problemlos vegan. 5 einfache Rezeptideen, die immer wieder erweitert werden. Kartoffelsalat, Kräuterbutter, Nudelsalat, perfektes Grill"fleisch", Getränke und Snacks. Das nächste Grillen kann kommen!

Zum ursprünglichen Rezept mit Kartoffeln geht es hier: Veganer mediterraner Kartoffelsalat ohne Mayo

 

2. Kräuterbutter mit nur 2 Zutaten

Dieses Rezept ist ein Dauerbrenner bei uns. Jedes Mal, wenn wir grillen muss diese Kräuterbutter dabei sein. Das Basisrezept mit zwei Zutaten schmeckt schon hervorragend, doch man kann sie noch toppen, in dem man z. B. Knoblauch und/oder Zwiebeln dazu gibt. Heute war es Knoblauch. Yammy! Lecker zum Baguette und vor allem der Knaller zerschmolzen auf dem Grill”fleisch”. 

Zum Rezept: Vegane Kräuterbutter mit nur 2 Zutaten

Grillen geht auch problemlos vegan. 5 einfache Rezeptideen, die immer wieder erweitert werden. Kartoffelsalat, Kräuterbutter, Nudelsalat, perfektes Grill"fleisch", Getränke und Snacks. Das nächste Grillen kann kommen!

 

3. Veganes Grill”fleisch” von dm

Habt ihr schon mitbekommen, dass der Drogeriemarkt dm veganes Grillfleisch anbietet? Leider vorerst nur Aktionsware. Ich hoffe inständig, dass sie die Produkte dauerhaft ins Sortiment einführen, da sie einfach wirklich wirklich gut sind. Wir nutzen sie liebend gern und es ist jedes Mal ein Schmaus. Seht euch die grandiosen Augenschmausbilder in diesem Artikel an: Einkaufstipp: Neue vegane (Ausrast-)Produkte von dm

Grillen geht auch problemlos vegan. 5 einfache Rezeptideen, die immer wieder erweitert werden. Kartoffelsalat, Kräuterbutter, Nudelsalat, perfektes Grill"fleisch", Getränke und Snacks. Das nächste Grillen kann kommen!

dm hat neue vegane Produkte im Sortiment, die perfekt zum Grillen sind. Hacksteak, Grillfilet, Kräuterbaguette, Chorizo Würstchen, Barbecue Soße und süße Leckereien! Unbedingt zugreifen und bunkern! Absolute Knallerprodukte von dm dm hat neue vegane Produkte im Sortiment, die perfekt zum Grillen sind. Hacksteak, Grillfilet, Kräuterbaguette, Chorizo Würstchen, Barbecue Soße und süße Leckereien! Unbedingt zugreifen und bunkern! Absolute Knallerprodukte von dm

 

4. Tomate Mozzarella

Zu meinen unveganen Zeiten war das einer meiner liebsten und einfachsten Gerichte. Tomate Mozzarella kann man einfach immer anbieten und gerade zum Grillen finde ich so eine leichte Kost sehr gut passend. Der Mozzarella ist in diesem Fall von Veggi Filata. Schmeckt nicht 100% wie Mozzarella, aber ähnlich. Es muss ja auch nicht immer 100% identisch sein. 

Hier nun ein köstliches Bild von diesem Blickfang:

Grillen geht auch problemlos vegan. 5 einfache Rezeptideen, die immer wieder erweitert werden. Kartoffelsalat, Kräuterbutter, Nudelsalat, perfektes Grill"fleisch", Getränke und Snacks. Das nächste Grillen kann kommen!

 

5. DIY Sommergetränk OHNE Zucker

Zum Grillen muss es natürlich auch etwas erfrischendes zum Trinken geben und somit gibt es sehr häufig dieses leckere Sommergetränk bei uns. 

Vegane Rezepte für Ostern. Leicht zuzubereiten und unheimlich lecker. Ganz ohne Tierleid! Saftige Kuchen, grandiose Torte und alles abgerundet mit einem leckeren selbstgemachten Sommergetränk ohne Zuckerzusatz!

MIttlerweile haben wir es unzählige Male abgewandelt, sei es verschiedene Teesorten ausprobiert oder verschiedene Früchte. Der wichtigste Tipp ist hier, dass ihr die Früchte, bevor ihr sie in die Flasche gebt leicht ausdrückt und es eine Weile ziehen lässt. Aiaiaiaia ich sag euch, es ist so köstlich! Aktuell finde ich es besonders lecker, wenn wir frische Zitronen Melisse aus unserem Garten aufkochen, abkühlen lassen, und in eine Flasche geben und dann dazu frische leicht ausgepresse Zitronenscheiben. Mein lieber Herr Gesangsverein, ich könnte es LITERWEISE trinken. 

Zum Rezept: DIY Tipp: Selbstgemachter Eistee und Limo – kalorienarm, gesund und günstig

 

FORTSETZUNG FOLGT …