Tipp: Umfassender Onlinekurs zur veganen Schwangerschaft – Carmen Hercegfi

Geballtes Wissen und Tipps zum Thema Schwangerschaft, Stillzeit, Wochenbett und Ernährung!

Einige von euch haben sicherlich meine kürzlich verfasste Rezension über das Buch „Vegan in anderen Umständen“ von Carmen Hercegfi gelesen. Ein Buch was über vegane Schwangerschaft handelt. Ein sehr informatives und hilfreiches Buch. Carmen hat dazu idealerweise einen Onlinekurs über die Thematik vegane Schwangerschaft auf die Beine gestellt. Liebe Leser, baldige Mamis, ich sage euch, das ist ein Werk an Wissen, was einfach ideal ist!

Wie ihr wohl selbst oft genug mitbekommen habt, unterliegt die vegane Ernährung während einer Schwangerschaft noch immer höchster Kritik. Nur langsam nehmen Vorurteile ab und selbst Frauen, die schon eine Weile vegan leben entwickeln diesbezüglich oft eine Unsicherheit. Tja und dann stehst du da als baldige Mama mit dem Wissen, dass dein Nährstoffbedarf in dieser sensiblen Phase ganz besonders Aufmerksamkeit benötigt und fängst an nach Hilfe zu suchen – und deine Ausbeute an Informationen ist gering, oftmals spielen Ärzte auch nicht mit und verunsichern einen noch mehr. Ich erinnere „gerne“ daran, dass meine erste Frauenärztin mir unverblümt mitteilte, dass mein Kind behindert auf die Welt kommt, wenn ich mich weiterhin vegan ernähre.   Damals suchte ich mir jegliche Informationen zusammen und vertraute auf mein Gefühl, dass ich das richtige tue. Meine Werte in der Schwangerschaft waren top, mein Kind entwickelte sich prächtig und bei der Geburt kam unser Sohn kerngesund auf die Welt. Da ich aber weiß, dass es noch mehr Frauen gibt, die eventuell übermannt sind von dieser Unsicherheit und Vorurteilen, möchte ich heute eine ganz wichtige Empfehlung aussprechen. Im Folgenden stelle ich euch den sehr hilf- und lehrreichen Onlinekurs “Vegan in anderen Umständen” zur veganen Schwangerschaft von Carmen Hercegfi vor. 

 

Prüf dich selbst vor dem Kurs mit Carmens Checklist

Bevor du den Kurs beginnst, erhältst du zunächst einmal eine Checkliste, die dir hilft dich selbst zu hinterfragen und dir aufzuzeigen, bei welchem Teil deiner Ernährung du unsicher bist oder ob du Schwachpunkte hast. Oftmals ist es doch wirklich so, dass wir nur denken, dass wir das Richtige tun. Manchmal ist es tatsächlich so, dass uns ein neutraler Blick fehlt, daher ist die Checkliste sehr hilfreich um dich selbst neutral einzuschätzen. Und zack, plötzlich merkst du, dass du den Fokus weiter verschieben solltest um eine vollwertige Ernährung zu gewährleisten um deinem Körper mit allem Wichtigen zu versorgen. Mir zum Beispiel fiel auf, dass ich in letzter Zeit zu wenig grünes Gemüse zu mir nehme. Dabei ist es so wichtig, vor allem in der Stillzeit. Dank der Checkliste konnte ich mich mit Leichtigkeit neutral bewerten. Mir hat die Checkliste ganz leicht aufgezeigt, wo meine Stärken, aber vor allem Schwächen in meiner Ernährung liegen. Nun weiß ich, welchen Bereich ich noch optimieren sollte.

Interessant für dich:  Veganes Baby: Er ist da! Unser Sohn wurde geboren

Ich lege dir auch das PDF “Vegane Schwangerschaft“ ans Herz, denn in diesem PDF erhältst du einen tollen ausführlichen Überblick und eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte bei einer veganen Schwangerschaft. Nährstoffinformationen, Ernährungstipps, Rezepte und und und … TIPP: Druckt euch das PDF aus und hängt es in die Küche. So habt ihr alle wichtigen Infos auf einem Blick und könnt dementsprechend euren Ernährungsplan bzgl. Gerichten und die Lebensmittelkombination ganz leicht anpassen. Mein PDF liegt schon ausgedruckt in der Schublade und sobald es bei uns mit Baby Nummer 2 los geht, kommt es direkt in die Küche als Reminder.

Wenn du die Checkliste durchgegangen bist, kann der Kurs beginnen.

Direkt zur kostenlosen Checkliste: Prüf dich selbst*

Alles Wissenswerte über den Onlinekurs Vegan in anderen Umständen von Carmen Hercegfi. Der Kurs begleitet dich spielend durch deine vegane Schwangerschaft

Informationen über den Onlinekurs vegane Schwangerschaft von Carmen Hercegfi

Der Onlinekurs vegane Schwangerschaft geht insgesamt 14 Tage. Natürlich kannst du nach Ablauf der 14 Tage noch belieblig lang auf die Videos zurückgreifen.  Jeden Tag bekommst du ein neues Video bereitgestellt. Es werden ALLE wichtigen Themen ausführlich behandelt und du wirst von Carmen auch nicht nur zur veganen Schwangerschaft informiert, sondern auch zu der Zeit danach – Wochenbett – Stillzeit. Auch das sind so wichtige Phasen, die oft ausgelassen werden. Denn vor allem in der Zeit des Wochenbetts und in der Stillzeit ist eine gute Ernährung das A und O. Das sind so anstrengende Phasen, da müssen wir Mamas unsere Körper und unsere Gesundheit ganz besonders pflegen.

Zunächst einmal beginnt er recht theoretisch, damit du einen Überblick über die wichtigsten Nährstoffe erhältst und verstehst, wie wichtig es ist, auch unabhängig von einer Schwangerschaft oder Stillzeit, sich vollwertig und ausgewogen zu ernähren. Sie erklärt dir ausführlich sämtliche Nährstoffe, was sie bewirken und in welchen Lebensmitteln sie enthalten sind. Zudem gibt sie dir Hilfestellungen, worauf du bei Arztbesuchen achten musst, wenn es z. B. um Blutuntersuchungen geht, insbesondere B12. Denk merk dir eins, Ärzte sind nicht allwissend! Zu ihrer Ausbildung gehört das Thema Ernährung nicht dazu. Das wird nur ganz am Rande behandelt. Somit sind Ärzte nicht unbedingt Ernährungsexperten und auf dem neusten Stand!

Aber keine Panik, es bleibt nicht theoretisch. In den weiteren Videos erhältst du praxisnahe Tipps, die dir aufzeigen, dass vegane Ernährung in der Schwangerschaft absolut kein Hexenwerk ist und du vor nichts Angst haben musst. Carmen informiert dich auch über allgemeine Tipps in dieser Zeit. Neben den tollen Ernährungstipps und auch Produkttipps, fand ich besonders das Video über die Stillzeit ganz wichtig.

Interessant für dich:  Veganfach 2017: Riesen Ansturm, leckere Produkte und tolle Gäste

Ich wünschte, es hätte ihren Kurs schon zu der Zeit gegeben als ich schwanger war. Ich hätte mir so viel Arbeit mit dem Recherchieren erspart, durch ihre fachlichen Aussagen noch sicherer in meinem Handeln gewesen UND vor allem hätte ich mir meinen Horrortrip mit dem Stillen gespart. Denn auch dieses Thema wird oft völlig verharmlost. Frauen finden viel zu wenig Unterstützung für diese körperliche Leistung. Es ist normal, dass es anfangs Probleme beim Stillen gibt. Es ist normal, dass das Kind anfangs eventuell nicht richtig andockt. Es ist normal, dass viele Frauen beim ersten Stillen und auch bei weiteren Stillphasen bei anderen Kindern, wunde Brustwarzen bekommen. Keiner Mutter ist damit geholfen, wenn sie als unfähig hingestellt wird, getreu dem Motto „Stell dich mal nicht so an, das haben schon zig andere Frauen hinter dir“ oder mit so Sprüchen wie „Da musst du halt durch.“  Es ist so wichtig, dass wir Frauen uns in dieser Phase unterstützen, Mut zu sprechen, Tipps austauschen und allgemein helfen. Carmen gibt daher sehr nützliche und wertvolle Tipps zum Thema Stillen, damit es klappt.

Ihre Ratschläge zum Thema Wochenbett sind auch beruhigend. Ich kenne selbst viele frischgebackene Mütter, die in dieser Phase vergessen, dass sie sich schonen sollen und müssen. Viele stören sich daran, dass der Haushalt auf der Strecke bleibt und/oder vergessen sich ausgewogen zu ernähren, weil der Stress zu hoch ist oder oder oder … auch hier berät Carmen ganz einfühlsam und verständnisvoll. Sie gibt dir Tipps, wie du diese anstrengende Zeit gut überstehst und andere Leute ganz einfach einbindest. Ich muss gestehen, dass das Wochenbett für mich auch stressig und nervig war. Da ich kein Mensch bin, der gerne um Hilfe fragt, hätte ich den kleinen Stupser von ihr sehr gut gebrauchen können 🙂

Des Weiteren erhältst du Produktempfehlungen von Carmen, die deine vegane Ernährung, in der Schwangerschaft, aber auch darüber hinaus, abrunden und Nährstoffmängeln vorbeugt! Stichwort: B12 und auch DHA & EPA Quellen. Die beiden Faktoren sind so so wichtig!

Übrigens erhältst du in den 14 Tagen nicht nur täglich Videos, sondern wirst auch rund um versorgt mit sehr wichtigen PDF’s, die vieles zusammenfassen, dir zeigen, worauf du achten musst und Hilfestellungen bieten. Die PDFs sind so zusammengefasst und strukturiert, dass du nach Abschluss des Kurses merkst, dass das alles keine unmöglichen Aufgaben sind und leicht zu befolgen bzw. in den Alltag zu integrieren sind. Z. B. was die optimale Nährstoffversorgung betrifft usw.

Interessant für dich:  Interview mit Petra: Eine vegane Mama lehrt ihren Zwillingen Empathie und Respekt ggü Tieren

Du erhältst somit von Carmen eine Rund um Beratung über die besonderen Lebensphasen in denen du dich weiterhin vegan ernähren möchtest. Mit ihrer authentischen Art sitzt sie lässig vor der Kamera und gibt dir ganz wertvolle Hilfestellungen zu diesen Thematiken. Ihre Authentizität führt dazu, dass du das Gefühl hast, dass du einer Freundin lauschst. Viel Charme, viel Lockerheit und ganz informatives Wissen begleiten dich dann täglich durch den Kurs.

Alles Wissenswerte über den Onlinekurs Vegan in anderen Umständen von Carmen Hercegfi. Der Kurs begleitet dich spielend durch deine vegane Schwangerschaft

Zusammenfassung der wichtigsten Keyfacts zum Kurs:

  • Wissenschaftlich fundierte Aussagen zum Thema Ernährung
  • Wissenschaftlich fundierte Statusaufnahme von Studien mit dem Schwerpunkt (vegane) Schwangerschaft – sehr gut um mit Kritikern umzugehen.
  • Ausführliche Hilfsstellungen bzgl. Nährstoffe, die besondere Aufmerksamkeit benötigen
  • Tipps für Arztbesuche in Bezug auf Blutuntersuchungen
  • Sinnvolle Produktempfehlungen
  • Möglichkeit Fragen an sie zu stellen bzw die Möglichkeit Beratungsstunden zu buchen
  • Fachliche Aussagen von Profis

 

Beruflicher Backround von Carmen

Ganz wichtig zu erwähnen ist auch der Backround von Carmen. Sie ist ganzheitliche Ernährungsberaterin für vegane Familien. Zudem hat sie eine Ausbildung zur Vitalstoffberaterin abgeschlossen. Sobald sie die Prüfung zur Heilpraktikerin absolviert hat, ist sie Othomolekulartherapeutin und darf therapieren. Bis dahin ist sie Heilpraktikeranwärterin. Des Weiteren besuchte sie mehrere Kinderkurse und schloss eine weitere Ausbildung zur Thematik bindungs- und beziehungsorientierte Familienberatung bei Katia Saalfrank ab. Wie ihr seht, Carmen ist nicht irgendwer, sondern eine Expertin auf ihrem Gebiet, deren Aussagen Hand und Fuß haben.

carmen hercegfi
Carmen Hercegfi

Fazit

Wie ihr seht, der Kurs hat mir super gut gefallen und bin der Meinung, dass dieser ganz vielen Frauen helfen wird. Für meine nächste Schwangerschaft bin ich nun bestens gewappnet und fühle mich durch ihre fachlichen und praxisnahen Tipps noch besser vorbereitet, auch was die wissenschaftliche Argumentationslage gegenüber Kritikerin betrifft.


Prüf dich nun selbst mit der kostenlosen Checkliste zur veganen Schwangerschaft. Wie gut ernährst du dich wirklich? Zur kostenlosen Checkliste*

Wenn du dir nun absolute Sicherheit für deine vegane Schwangerschaft verschaffen willst, dann buche über diesen Link den umfangreichen Onlinekurs “Vegan in anderen Umständen”: Zum Kurs*


*Affiliate Links, wenn du über den folgenden Link den Kurs buchst oder das PDF erwirbst, erhalte ich eine kleine Provision. Über Unterstützung bin ich sehr dankbar, da das Verfassen von Artikeln, das dazugehörige Recherchieren, das Bildmaterial anfertigen usw. um die Gesellschaft zum Nachdenken -> Umdenken zu bewegen sehr viel Zeit kostet. Danke! 🙂

Ebenfalls interessant: