Pelz: Der bestialische Mord an hilflosen Tieren

 

10850263_680981722019668_5103939123345041277_n

Ich bin in der Regel ein freundlicher und umgänglicher Mensch. Doch es gibt Dinge, da vergesse ich meine komplette Erziehung, Anstand und jeglichen Respekt. Und zwar bei unterstütztem Tierleid, wie PELZ.Ich verachte jeden der so eine Grausamkeit unterstützt. Jedem sollte mittlerweile bewusst sein, dass Pelz auf bestialische Art und Weise gewonnen wird. Wer sowas ignoriert ist für mich ein empathieloses, innerlich totes Wesen …. Ganz erschreckend, wie man so abgestumpft sein kann.

Schaut euch dieses kleine unschuldige Wesen ganz genau an! Es ist der Gier nach vermeintlichem Luxus und der Ignoranz unserer Gesellschaft HILFLOS ausgeliefert. Es stirbt einen unnötigen und extrem schmerzhaften Tod. Jeder der so etwas unterstützt, beteiligt sich an einem Leid, was nicht in Worte zu fassen ist. Diese Mitschuld ist nicht zu entschuldigen und absolut zu verurteilen! ICH BIN GEGEN PELZ. Und was ist mit dir?

Weitere Informationen findest du auf der Kampagnen-Webseite: www.kunstpelz-ist-echt.de und unter https://www.vchangemakers.de/homepage/tiere/textilien/pelz/

Weitere Informationen über Pelz: HIER KLICKEN

Foto: Animals Advocate

Was kannst du aktiv dagegen tun?

Hier sind ein paar Tipps:

  • VERMEIDE Textilien mit Pelz
  • Mach dein Umfeld auf dieses enorme Tierleid aufmerksam
  • Sobald du Textilien mit Pelz in Shops siehst, mach das Personal und/oder den Geschäftsführer darauf aufmerksam, dass du dieses Tierleid katastrophal findest und das Verkaufen dieser Textilien als inakzeptabel betrachtest. Viele Shops sind auch online vertreten, hinterlasse somit einen Online-Eintrag und bewerte sie anhand deiner Meinung.
  • Sei mutig und steh zu deiner Meinung! Wir sind die einzigen, die ihnen helfen können. Also müssen wir es tun.