Mein Frühstück!

Da ich nicht zu viel verarbeitete Sachen (Pflanzl. Milch und Co.) essen will und auch nicht immer vertrage (ich habe einen empfindlichen Magen), mache ich mir morgens einen Püree aus verschiedenen Obstsorten. Je nachdem was ich zuhause habe.
In den fertigen Püree gebe ich dann noch Amaranth und ab und zu noch ein paar Haferflocken.

So sieht mein Frühstück dann öfters mal aus!
Sehr gesund, vitaminreich, frisch, vegan, abwechslungsreich und sehr sehr lecker

Aufpeppen kann man das ganze noch mit Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Hanfsamen und/oder Öl (Leinöl, Walnussöl, Arganöl usw.)

Was esst ihr morgens gerne?