Gutes zu tun ist nicht teuer – es erfordert nur einen Willen – kurze Gedanken

Gutes zu tun ist einfach

Es ist kein volles Bankkonto dafür nötig um Gutes zu tun. Wer seinen Konsum damit begründet, dass er nicht viel Geld hat – lügt. 
 
Fleisch, Milch und Co. zu kaufen ist eine bewusste Entscheidung. Wer das kauft, unterstützt ein System was klar gegen das Leben ist und Tiere als reine Produktionsfaktoren betrachtet und auch so behandelt. 

Gutes zu tun ist nicht teuer - es erfordert nur einen Willen.