Fakten: Umweltproblem Nr. 1

Wir zerstören unseren Planeten

 

Lasst euch folgende Tatsache bitte auf der Zunge zergehen.

 

Die Fleisch- und Milchindustrie verursacht mehr Treibhausgase als ALLE Autos, Schiffe, Lastwagen, Züge und Flugzeuge ZUSAMMEN.

ZUSAMMEN!

 

Noch einmal: ZUSAMMEN!

 

Das sitzt. Und zwar ordentlich. Wie dumm ist der Mensch? Wir zerstören unseren wunderbaren Planeten, der uns so viel gibt und uns am Leben hält und wir zerstören ihn. Aus Gier. Aus Gier nach noch mehr und mehr und mehr und mehr …

Die Menschen werden immer fetter. Die Volkskrankheiten wuchern nur so. Immer mehr Menschen sterben an Krebs und Co. Tja, warum nur?! Weil die Menschen sich selbst zerstören. Sie schleudern alles in sich hinein. Tierische Produkte (Fleisch, Milch, Eier) ohne Ende. Karma. Was man anderen antut, kommt auf einen selbst zurück. Da haben wir es. Wir töten den Planeten und somit töten wir uns. Diese Gier hat so viele negative Konsequenzen und zieht alles in eine Abwärtspirale. Informiere dich zum Beispiel über Welthunger. Dieser hängt auch ganz eng mit dieser Problematik zusammen. Doch jetzt kommt wirklich das absolut Verrückteste an dieser Sache. WIR KÖNNEN ES ÄNDERN! Ja, das können wir! Jeder! DU, ICH, ALLE! Nur der Wille fehlt. Das ist das einzige. Nichts anderes. Alles andere sind faule Aussagen und Heuchelei. Nicht dieses “Aber dies und jenes” … NE, nichts da! JEDER kann es tun. Vor allem DU! Fang bei dir an und die anderen folgen dir.

 

Tu was dagegen

Wie du das tust? Ganz einfach. Wirklich einfach. Das erste hast du schon getan, indem du dich informierst und z. B. diese Zeilen liest. Jetzt infomiere dich noch weiter was du genau tun kannst und dann kommt das WICHTIGSTE. Tu es! TU ES EINFACH! Du musst weder perfekt sein noch immer genua das Richtige tun. Du musst erst einmal wenigstens ETWAS tun als gar nichts. So tust du schon viel mehr als alle anderen.

Interessant für dich:  Rezept Blechkuchen: Mandel-Grieß-Apfelkuchen - saftig und wenig Zucker

Lies das hier: Was du gegen Welthunger tun kannst?

und das hier: Fakten über tierische Produkte

und natürlich das hier: Erste Schritte und Einkaufstipps

Hast du immer noch Fragen? Na, dann meld dich bei mir und ich helfe dir 🙂 jessica@vchangemakers.de oder hier KONTAKTFORMULAR

Denkt nach … denkt um!

Kürzlich aktualisiert8

 

Tu was dagegen: Erste Schritte und Einkaufstipps