Change your life, switch to V!

Mein Ansatz musste dringend nachgefärbt werden, zudem hatte ich einige Farbunfälle mit Strähnchen, so dass ich meine Haare nun doch noch mal komplett dunkel färben musste.
Auf dem ersten Bild der Collage könnt ihr schon gut meinen hellen Ansatz sehen, zum Hinterkopf hin wurde er noch viel stärker … ziemlich hell und dazu einzelne goldene Strähnchen, die eigentlich ein kühles Dunkelblond ergeben sollten .. eigentlich

Nun ja, also kaufte ich heute noch mal Pflanzenhaarfarbe von Müller, die man super untereinander mischen kann und trug alles auf. Ein großer Aufwand, da kann ich nichts schön reden. Die Färbeprozedur dauert mehr als zwei Stunden. Dazu kommt das Anrühren und Auftragen und zum Schluss das lange Einwirken.

Das Bad sieht danach aus wie Sau. Nun ja, was man nicht alles tut

Ich hoffe bei allem, dass ich aufgrund meiner Strähnchenversuche nachher keine grünen Haare haben. Ich flippe sonst aus! Drückt mir die Daumen

Mit was färbt ihr? Chemische Farbe oder Pflanzenhaarfarbe? Wie sind eure Erfahrungen?