Rezept: Sushi vegan


Sushi geht auch ohne Fisch – vegan

Zutaten:

  • Sushireis
  • Reisessig
  • Zucker
  • Salz
  • Noriblätter
  • Avocado
  • Paprika
  • Gurke

 

Zubehör:

Ganz wichtig ist eine Rollmatte um die Sushirollen zu rollen.

 

Zubereitung:

Sushireis in einem Sieb spülen bis das Wasser klar ist. Gut abtropfen lassen! Ca. 250 Gramm Sushireis mit der doppelten Menge an Wasser (500ml) zum Kochen bringen. 2 Minuten offen kochen lassen und dann weitere 20 Minuten auf der Herdplatte quellen lassen. Den Topf nach den 20 Minuten vom Herd nehmen und mit einem Tuch zudecken. Noch einmal 10 Minuten ruhen lassen. 

Den Reisessig (3EL) mit Zucker (2TL) und Salz (1TL) vermengen und erwärmen, damit sich der Zucker auflöst. Immer gut umrühren. Den abgekühlten Reis in eine Schüssel geben und das Reisessiggemisch hinzutun. Gut abkühlen lassen!

Noriblätter am besten halbieren und auf die Rollmatte legen. TIPP: Die Rollmatte mit Frischhaltefolie ummanteln, dann bleibt die Matte sauber. Den Reis auf dem Noriblatt verteilen und darauf achten, dass am obersten und untersten Rand ca. 1-2 cm frei sind. Dann nach belieben einen Streifen Avocado, Gurke oder Paprika quer über den untersten Bereich legen. Nun die Matte einrollen. Die Sushirolle wird nun vorbildlich gedreht. Das Noriblatt am Ende etwas befeuchten, dann klebt es besser an der Rolle. 

Nun die Rolle zerschneiden. TIPP: Das Messer anfeuchten. 

Und nun .. genießen! 🙂

399 total views, 1 views today

Teile den Artikel mit deinem Netzwerk:

Über V Change Makers

V Change Makers (VCM) ist eine Initiative, die mit Leichtigkeit aufzeigt, dass vegan leben keinen Verzicht bedeutet. VCM liefert praktische Alltagstipps, wertvolle Produktempfehlungen und zeigt einfache Lösungen auf, wie man den Veganismus ohne Probleme in den Alltag integriert. Geführt wird VCM von Jessica Aschhoff (geborene Schlechter). Die 33-jährige ist seit Jahren in der veganen Szene aktiv und leistet Aufklärungsarbeit. Ihr Ziel ist es, den Veganismus gesellschaftsfähig zu machen. Modern, zeitgemäß und aufgeschlossen.