Cafe del Sol: Vegane Pizza und andere tolle pflanzliche Gerichte!


Cafe del Sol überrascht mit veganen Gerichten auf ihrer Speisekarte

Kennt ihr das Cafe „Cafe del Sol“? Es ist ein Mix aus Bar und Restaurant. Ich war vor ein paar Jahren mal dort, als ich noch in Kassel gelebt habe. Ich nahm es zu dieser Zeit als nichts besonderes wahr. Ein großes Cafe mit einer netten Atomsphäre – Essen ok, aber nichts spezielles für vegan lebende Menschen. Nachdem mein Mann und ich gestern einen Termin verbaselt haben, haben wir spontan als „Ersatzaktivität“ noch schnell bei Cafe de Sol vorbeigeschaut um was zu trinken. Ich öffnete die Speisekarte und traute meinen Augen nicht. Eine gute Auswahl an veganen Gerichten, die extra mit einem Symbol ausgezeichnet wurden! Das fing bei veganen Optionen beim Frühstück an, ging über zu Starters bis hin zu den Hauptmenüs. Super! Sogar vegane Mayo gibt es als Alternative zu Sour Cream. Ich bin hin und weg! Eine ganz tolle Entwicklung. Zudem haben sie momenten ein Angebot für 0,5 Meter Pizza am Stück bzw. sogar einen ganzen Meter! Somit habe ich mich erkundigt, ob der Pizzateig vegan ist. Und siehe da, nach nicht mal einem Tag bekam ich die Antwort über Facebook mit der Bestätigung, dass der Pizzaboden vegan ist. YEAH YEAH YEAH! Das bedeutet nun, dass wir am Wochenende dort Pizza essen gehen. Was für eine Vorfreude! Ich werde meine Pizza dann einfach ohne Käse bestellen! Eine wirklich tolle zeitgemäße Entwicklung eines Lokals was ich sehr begrüße. Habt ihr das vegane Angebot dort auch schon entdeckt? Habt ihr es schon getestet? Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen. 

 

cafedelsol, vegane gerichte, speisekarte, vegan

684 total views, 2 views today

Teile den Artikel mit deinem Netzwerk:

Über V Change Makers

V Change Makers (VCM) ist eine Initiative, die mit Leichtigkeit aufzeigt, dass vegan leben keinen Verzicht bedeutet. VCM liefert praktische Alltagstipps, wertvolle Produktempfehlungen und zeigt einfache Lösungen auf, wie man den Veganismus ohne Probleme in den Alltag integriert. Geführt wird VCM von Jessica Aschhoff (geborene Schlechter). Die 33-jährige ist seit Jahren in der veganen Szene aktiv und leistet Aufklärungsarbeit. Ihr Ziel ist es, den Veganismus gesellschaftsfähig zu machen. Modern, zeitgemäß und aufgeschlossen.