Übelkeit – Körperliche Veränderungen – Ernährung /Zunahme – Sport – Frage an euch Wie versprochen gibt es nun immer öfter Artikel zum Thema: Schwangerschaft und auch Veganismus. Nach Bekanntgabe meiner Schwangerschaft war die Resonanz sehr groß. Einige von euch haben mir geschrieben, dass sie gern mehr über meine Ernährungsweise in Verbindung mit der Schwangerschaft erfahren wollen. Ich folge gerne eurer Bitte und informiere euch nun regelmäßig von meiner Schwangerschaft, meiner Ernährung und meinen Erfahrungen zu diesem Thema. Vor allem berichte ich euch weiter über die Reaktionen der Ärzte, meinem Umfeld und anderen Personen. Man mag es im Jahre 2017 kaum glauben, aber vegan ist immer noch ein „abschreckendes und negativbehaftetes“ Wort. Erfahrt in diesem Artikel nun wie sich mein […]

Es geht los: 17. SSW – der Babybauch wächst! – ...


Happy Cheeze: Käse ohne Leid – Glücksgefühle, Nachhaltigkeit und Hochgenuss! Ich esse liebend gern. Ich bin ein richtiger Genussmensch was Essen betrifft. Ganz ehrlich? Oft esse ich nicht aus Hunger sondern aus Genuss bzw. Appetit. Daher war ich schon ganz heiß auf die Produkte von Happy Cheeze. Kennt ihr das Unternehmen?   Für alle, denen Happy Cheeze keine Bedeutung ist. Happy Cheeze ist ein kleines, aber feines Unternehmen, mit Sitz in Cuxhaven, die sich darauf spezialisiert haben hochwertigen veganen Rohkostkäse (mittlerweile auch weitere Produkte) herzustellen. Rohkost bedeutet, dass die Lebensmittel nicht über 42 Grad erhitzt wurden, so dass noch alle Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben. Was übrigens sehr gesund ist, daher bin ich ein großer Fan von Rohkostprodukten. Das Schöne […]

Ausrastprodukt(e): Happy Cheeze – Definitiv „mehr als Käse“



Wie Frauenärztinnen und mein Umfeld auf die Schwangerschaft und dem Veganismus reagierten Wie ihr vermutlich schon über Facebook und vor allem Instagram mitbekommen habt, bin ich schwanger! Ich bin am Ende des vierten Monats und der Babybauch wird nun auch für Außenstehende sichtbar. Ein wundervolles Ereignis und ich bin immer noch durch den Wind und ziemlich aufgeregt. Das „besondere“ an meiner Schwangerschaft ist, dass ich vegan lebe. Für mich etwas völlig normales und absolut selbstverständlich. Das ist es auch für mein näheres Umfeld. Doch natürlich tauchen immer mal wieder Fragen auf, wie ich das mache, ob ich Bedenken habe, ob ich  mit allen wichtigen Nährstoffen und Co. versorgt werde … doch vor allem erntete es Kritik von einer Frauenärztin, die […]

Beichte: Ich bin schwanger und lebe vegan! – Reaktionen der ...


peaprotex
Pea-Protex ist das bessere Hack Von Weihnachten habe ich noch 1kg Pea-Protex von Miigan übrig. Somit habe ich mich heute dazu entschlossen, den Vorratsschrank zu leeren und irgendwas mit P-Protex zu zaubern.  Hackfleisch adé, helllo P-Protex 😉 Eine wahnsinnig gute Alternative zu echtem Hack! Bestellen könnt ihr es übrigens bei www.boutique-vegan.com So kam folgendes auf den Tisch:    Zutaten: 1 Packung Nudeln 2 Dosen gehackte Tomaten 1 Dose Pilze 1 Dose Mais 1 Dose Kidneybohnen 1 Zwiebel Gewürze nach Belieben   Zubereitung: Zunächst die Nudeln aufsetzen. Währenddessen Butter in einem Topf schmelzen lassen. Zwiebeln klein schneiden und im Topf anbraten. Gleichzeitig Pea-Protex aufsetzen. Dafür etwas Wasser mit Gemüsebrühe in einen Topf geben. Sobald die Brühe kocht, Pea Protex dazugeben und 15 Minuten […]

Pea-Protex-Rezept: Nudeln mit Tomaten-Allerlei – Das bessere Hackfleisch


Fortsetzung von Los Veganeros 2 Es ist soweit! Mit Freunde darf ich euch verkünden, dass endlich der zweite Teil der preisgekrönten (Peta Progress Award 2015)Komödie Los Veganeros in die Kinos kommt. Mit einer TOP BESETZUNG an deutschen Schauspielern! Der Regisseur ist wie beim ersten Film Lars Oppermann. Filmstart der Spielfilmkomödie ist der 16.3.2017! Markiert euch den Tag dick und fett im Kalender und sichert euch früh genug Karten. Der Film wird in ausgewählten Kinos laufen. Schaut unter diesem Link nach, ob der Film auch bei euch in der Nähe läuft: http://losveganeros.de/ Trailer:   Um was geht es bei dem zweiten Teil von Los Veganeros? Der Film versucht ohne erhobenen Zeigefinger, mit viel Humor und Inspiration, zum Umdenken in Sachen Fleischkonsum […]

Filmtipp: Los Veganeros 2 + Gewinnspiel



Leckeres und einfaches Gericht als Mittagessen Ihr wisst mal wieder nicht, was ihr zum Mittag kochen sollt? Dann habe ich einen Rezeptvorschlag für euch. Kartoffelpüree mit Gemüse, einem bunten knackigen Salat mit Sylter Dressing und einer Fleischalternative eurer Wahl. Am besten passen hier vegane Fischstäbchen. Nur leider hatte ich keine, daher hat ein Gemüseschnitzel herhalten müssen. Als Soße gab es eine dunkle Soße von Veganz.  Die Zubereitungsweise ist selbsterklärend, daher verzichte ich nun auf ein Rezept. Ich kann euch noch einen Tipp für den Kartoffelpüree geben. Damit wer schön cremig wird, benutzt die Alsan Butteralternative und dazu einen guten Schuss Pflanzenmilch. Wir hatten Mandelmilch verwendet. Keine Panik, der Eigengeschmack geht völlig unter und der Kartoffelpüree schmeckt am Ende wie der von […]

Rezept Tipp: Kartoffelpüree, Gemüse, Salat und eine Fleischalternative


Das Leid lauert hinter den Kulissen „Der Hobbit“ – „Unser Freund Charly“ –  „Bailey – Ein Freund fürs Leben“  – „Life of Pi“ und viele mehr spielen mit Ängsten von Tieren und nehmen den Tod von diesen in Kauf Heute schreibe ich über ein Thema, was mir besonders nah geht. Es geht um Tierquälerei bei Filmproduktionen. Es gibt zahlreiche Filme in denen Tiere eine Haupt- oder Nebenrolle spielen oder auch einfach nur als Statisten dienen. Solche Filme sind bei Jung und Alt beliebt, ganz besonders bei Familien. Im Kino wird dann gelacht, geweint und mit dem Tier mitgefühlt. Doch hinter den Kulissen, ist nichts mehr mit Lachen, Spaß und Freude! In Wahrheit sterben bei den Filmproduktionen Tiere, werden misshandelt und […]

Tierquälerei bei Filmen und Serien mit Tieren


Nudeln-Allerlei mit Käse überbacken Ihr Lieben, nun folgt ein ganz leichtes Rezept für einen leckeren Nudelauflauf, der im Handumdrehen gelingt.      742 total views, 2 views today Rezept drucken Rezept: Nudel-Gemüse-Auflauf Gang Hauptmenü Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 10 Minuten Wartezeit 15 Minnuten Portionen Personen Zutaten 500 Gramm Nudeln3 Dosen gehackte Tomaten1 Dose Pilze Frische Pilze sind noch besser1 Dose Erbsen300 Gramm Kaisergemüse1 Packung Wilmersburger Pizzaschmelz Gang Hauptmenü Vorbereitung 10 Minuten Kochzeit 10 Minuten Wartezeit 15 Minnuten Portionen Personen Zutaten 500 Gramm Nudeln3 Dosen gehackte Tomaten1 Dose Pilze Frische Pilze sind noch besser1 Dose Erbsen300 Gramm Kaisergemüse1 Packung Wilmersburger Pizzaschmelz Anleitungen Schritt 1: Nudel wie gewohnt kochen Schritt 2: In der Zwischenzeit eine große Auflaufform einfetten Schritt 3: Die gehackten Tomaten in […]

Rezept: Nudel-Gemüse-Auflauf



Wissenschaftlicher toben sich an wehrlosen Tieren aus Wir haben ein Problem. Nicht nur eins. Ja, sogar recht viele. Wie man Probleme behebt? Man beseitigt die Ursache.  STOP! Natürlich nur, wenn du kein egoistischer, gieriger und ignoranter Mensch bist. Denn bekämpfst du maximal Symptome, aber niemals die Ursache, da du insgeheim von der Ursache profitierst. Jetzt schreien viele auf und sagen natürlich, dass diese Charakterisierung nicht auf sie zutrifft. Tja, mit einer einzigen Frage wissen wir, ob du dazu gehörst oder nicht.    Trinkst du Milch? Wenn du diese Frage mit Nein beantwortest, dann treffen die Charaktereigenschaften „egoistisch, gierig und ignorant“ erst einmal nicht auf dich zu. Zumindest nicht, wenn es um unseren Planten, unserer Umwelt und deren Tiere geht.  Beantwortest […]

Fistelkühe: Kühe mit Loch im Magen – Wie Tiere für ...


Oh schaut schaut! Dr. Oetker Deutschland bringt ein veganes Produkt auf den Markt! Ab Februar soll es erhältlich sein. Für günstige 0,89 Euro könnt ihr es erwerben.   Dr. Oetker schreibt selbst dazu: „Ob feine Soße, herzhafter Auflauf oder süßes Cupcake-Topping – Crème fraîche rundet viele Speisen raffiniert und wunderbar cremig ab. Dass dies auch ganz ohne Zutaten tierischen Ursprungs geht, zeigt Dr. Oetker ab Februar 2017 mit der neuen Creme VEGA. Auf Sojabasis hergestellt, lässt sich das vegane Verfeinerungsprodukt genauso verwenden wie die bekannte Crème fraîche. Dabei steht Creme VEGA dem beliebten Klassiker auch geschmacklich in nichts nach*.   V wie vielseitig Die neue Creme VEGA von Dr. Oetker ist vielseitig einsetzbar und eignet sich ideal zum Kochen und […]

Dr. Oetker bringt vegane Creme Fraiche auf den Markt!


Der Weg einer Foodbloggerin zur Buchautorin und Showköchin Anna-Lena begann als vegane Foodbloggerin und verkaufte am Wochenende auf Konzerten und Veranstaltungen ihre veganen Köstlichkeiten. Sie machte sich schnell einen Namen und ihr Blog Veggietale wurde immer erfolgreicher. Auch außerhalb der Küche und ihren leckeren veganen Rezepten war Anna schon immer sehr engagiert im sozialen Bereich. Mittlerweile schreibt sie eigene Kochbücher („Vegane Süßigkeiten“), gibt Kochshows („Vegane Süßigkeiten – Klassiker zum Selbermachen“) und wird öfter vom Fernsehen für Reportagen und Co. angefragt.  Anna und ich lernten uns durch den Aktivismus kennen und veranstalteten gemeinsame Infostände in unserer Heimatstadt Kassel. Somit kam ich auch öfter in den Genuss ihrer köstlichen Leckereien. Grund genug Anna für die V Change Makers-Interviewreihe auszuwählen.   Interview mit […]

Autorin Anna-Lena Klapp von „Vegane Süßigkeiten“ im Gespräch mit VCM



Guten Abend meine Lieben,  entschuldigt bitte die Verzögerung des Rezepts. Ich habe es zeitlich einfach nicht vorher geschafft. Doch heute kommt das Rezept für die Pizza mit PEA PROTEX von miggan Protein. Eine neuartige Fleischalternative auf Basis von Erbsenprotein. Viele kennen bereits Trockensoja als Fleischalternative, die sehr einfach und schnell zubereitet wird. Diese ist sehr schmackhaft und kann vielseitig zubereitet werden. Doch einen Nachteil hat Soja: Nicht jeder verträgt es und wird nach dem Verzehr z. B. mit einem aufgeblähten Bauch beschenkt. Das ist die wohl häufig genannteste Kritik an Soja.  Das bekamen die Hersteller natürlich mit und suchten nach Alternativen. Dabei stoß der Hersteller Miggan Protein auf Erbsenprotein als Alternative.  Da ich nun auch kein allzu großer Fan von […]

Rezept: Pea Protex (miigan Protein) Pizza – Top Fleischalternative!


Palmöl – Das ewige Streithema Palmöl ist ernährungstechnisch gesehen rein vegan, kann also somit von vegan lebenden Menschen verzehrt werden. Jedoch ist der ethische Aspekt sehr umstritten. Einige Veganer ziehen hier eine klare Grenze und verwenden auch nichts, was Palmöl enthält. Wo zieht ihr eure Grenze? Verwendet ihr Palmöl? Warum ist Palmöl ethisch überhaupt fragwürdig? Ganz einfach zu beantworten, weil für den Anbau von Palmöl riesige Flächen im Urwald abgerodet werden müssen. Das zerstört nicht nur immense Grünflächen, sondern vor allem den Lebensraum für zahlreiche Tiere. Dazu zählen z. B. Orang Utans. Ihr Lebensraum wird bis auf die Grundmauern zerstört und nicht nur das, sie werden bei den Rodungen getötet, schwer verletzt oder landen in Gefangenschaft! Alles nicht hinnehmbar. Die […]

Palmöl: Das ewige Streithema – Vegan oder nicht?


Wie eben bei Insta-Stories und im Facebook Video versprochen, gibt es nun das Rezept für das Gericht: Reis mit Geschnetzeltem und dazu eine Pilz-Sahne-Soße.  2,327 total views, 3 views today Rezept drucken Rezept: Reis mit Geschnetzeltem und einer Pilz-Sahne-Soße Gang Hauptmenü Vorbereitung 5 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Personen Zutaten 2 Beutel Kochreis2 Dosen Pilze Am besten frische verwenden. Heute musste es aber schnell gehen2 Päckchen vegane Sahne2 Päckchen Geschnetzeltes Wir haben das von DM verwendet.1 große Zwiebel1 Knoblauchzehe Gang Hauptmenü Vorbereitung 5 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Personen Zutaten 2 Beutel Kochreis2 Dosen Pilze Am besten frische verwenden. Heute musste es aber schnell gehen2 Päckchen vegane Sahne2 Päckchen Geschnetzeltes Wir haben das von DM verwendet.1 große Zwiebel1 Knoblauchzehe Anleitungen Wasser aufsetzen und […]

Rezept: Reis mit Geschnetzeltem und einer Pilz-Sahne-Soße



Informativer und sympathischer Austausch mit boutique vegan, Björn Moschinski und Katharina Kuhlmann Gestern war es soweit. Es fand das Bloggertreffen von dem internationalen veganen Onlineshop boutique vegan auf der Veganfach in Köln statt. Ich freute mich riesig über die Einladung und war ganz gespannt die Gründerin Miriam und die Marketingleiterin Gwen ENDLICH persönlich kennenzulernen! Zwei Tage lang fand die Veganfach in Köln statt. Eine große Veranstaltung mit TOP Ausstellern, die jede Menge interessante vegane Produkte präsentierten. Ich entdeckte so viel neues und wahre Highlights. Dazu werde ich noch separate Artikel schreiben! Doch das größte Highlight war das Bloggertreffen. Miriam und Gwen empfingen uns Blogger in der Businesslounge und stellten uns leckere Köstlichkeiten zur Verfügung. Es gab Allerlei vegane Süßigkeiten, die […]

Veganfach: Bloggertreffen von Boutique-vegan


Hallo ihr Lieben, ich liege krank auf der Couch, doch heute habe ich was tolles zu verkünden, denn heute ist Weltvegantag! Das ist ein internationaler Aktionstag, der erstmalig im Jahre 1994 vollzogen wurde! Die die damals noch ganz wenige waren, und erkannt haben, wie notwendig es ist, dass ein Umdenken in der Gesellschaft vollzogen wird, können heute mit STOLZ zurückblicken und sagen, dass sie und ihre Bemühungen der Auslöser für eine Welle des Umdenkens waren. Mittlerweile ist der Begriff „vegan“ kein Fremdwort mehr. Was früher noch mit großem Aufwand verbunden war, wie das Erwerben von veganen Lebensmitteln und das Auswärstessen, gehört heutzutage immer mehr der Selbstverständlichkeit an. Ich kann es selbst kaum glauben wie rasch sich alles entwickelte. Ich lebe […]

Weltvegantag: Danke ihr mutigen Menschen! + Tipps


Ihr Lieben, nach Tagen voller Heißhunger gab es bei uns heute ENDLICH türkische Linsensuppe. Das ist ein Gericht, in dem ich baden könnte! Simple Zubereitung – günstig – sättigend – in großen Mengen herstellbar. Hier kommt nun das Rezept: 799 total views, 2 views today Rezept drucken Rezept: Türkische Linsensuppe (vegan) Türkische Linsensuppe ganz einfach zubereitet! Vorbereitung 20 Minuten Kochzeit 30 Minuten Portionen Personen Zutaten 500 Gramm Kartoffeln400 Gramm Möhren400 Gramm rote Linsen Im türkischen Supermarkt gekauft. GUT ABWASCHEN!2 Große Zwiebeln2 EL TomatenmarkZitronenGewürze GemüsebrüheGewürze PfefferGewürze ThymianGewürze LiebstöcklGewürze ChiliButterKnoblauch Vorbereitung 20 Minuten Kochzeit 30 Minuten Portionen Personen Zutaten 500 Gramm Kartoffeln400 Gramm Möhren400 Gramm rote Linsen Im türkischen Supermarkt gekauft. GUT ABWASCHEN!2 Große Zwiebeln2 EL TomatenmarkZitronenGewürze GemüsebrüheGewürze PfefferGewürze ThymianGewürze LiebstöcklGewürze ChiliButterKnoblauch Anleitungen Schneidet […]

Rezept: Türkische Linsensuppe (vegan)